Bitte Javascript aktivieren!

film.atfilm.at
film.at auf Facebookfilm.at
auf Facebook
film.at für iPhone und iPadfilm.at
für iPhone & iPad
film.at für Androidfilm.at
für Android
Meine FilmlisteMeine
Filmliste

De France

Kino, Programmkino, Kino mit OV-Filmen
Dependence des Votiv Kinos, Premierenkino für kleinere Ertaufführungen, Programmreihen und...

Infos: 

AdresseSchottenring 5
PLZ1010
StadtWien - Innere Stadt
BundeslandW
URLhttp://www.votivkino.at

Beginnzeiten 

MoDiMiDoFrSaSoSoMoDiMiDoFrSa
Oktober 2014
20
21
22
23
24252626272829303101November 2014
 Mo,20.10 
A Most Wanted Man 21:00 (OmU digital) 
Avis de Mistral 19:00 (OmU digital) 
Gemma Bovery 17:00 (OmU digital) 
Lecture: Antisemitismus im Zeichentrickfilm und Comic 18:15 im Rahmen von Jüdisches Filmfestival 2014
The Manor 20:30 (OV)  im Rahmen von Jüdisches Filmfestival 2014
Nono, het Zigzag Kind 16:15 (OmeU)  im Rahmen von Jüdisches Filmfestival 2014

Vormerken 

User Comments 

Gurke | vor 2293 Tagen, 1 Stunden, 58 Minuten
@ Fisch
Tja, wir kommentieren hier ein Kino und keinen Film,...aber jeder kann sich mal irren;) Schönen Sommer,
Gurke ... antworten
Sartori | vor 3495 Tagen, 20 Stunden, 18 Minuten
DI
Das Kino hat zwei Schläuche als Säle. Früher war das Kino zwar nicht so perfektionistisch und pseudogemütlich, durch die "strange" Situation (quasi Teil eines frz. Hotels in Wien) und Staffage hinterließen die Filme aber einen bewußtseinserweiternden und umso prägenderen Eindruck. Sogar in der Endzeit der Citycinemas-Ära gab es noch derartige Erlebnisse, wie z.B. eine spartanis... » weiter lesen

... antworten

Ha&He | vor 3495 Tagen, 14 Stunden, 20 Minuten
Hochgeschätzter Herr Sartori,
besser hätten wir es auch nicht ausdrücken können. Sie schreiben uns von der Seele. Wir hoffen sehr, dass Sie uns mit Ihren treffenden Zeitgeist-Analysen immer wieder beglücken werden.

Ha&He ... antworten
location-ID: 2159077

Tipp 

SCHEDLS FILMSCHAU: Im Keller

SCHEDLS FILMSCHAU: Im Keller

Der Filmschauer macht diesmal in einem heimischen Keller atemberaubende Entdeckungen, von denen sich nicht einmal Ulrich Seidl etwas hätte träumen lassen!

Film/Kino Suche

Wöchentlicher Newsletter