Bitte Javascript aktivieren!

film.atfilm.at
film.at auf Facebookfilm.at
auf Facebook
film.at für iPhone und iPadfilm.at
für iPhone & iPad
film.at für Androidfilm.at
für Android
Meine FilmlisteMeine
Filmliste

Der Sohn des roten Korsaren

La scimitarra del Saraceno
Land: I/F | Jahr: 1959
Genre: Abenteuer, Action, Drama
Laufzeit: 99 min.
Regie: Piero Pierotti
Darsteller: Lex Barker, Massimo Serrato, Chelo Alonso
Rating: 5.6 / 10

 Filminfo  User Comments (0) 
Autor: Luciano Martino, Piero Pierotti
Roberto der Sohn des einst berüchtigten "roten Korsaren", zieht im Dienste der Republik Venedig den "Drachen", einen mächtigen Piraten, der mit den Türken zusammenarbeitet. Er rächt schließlich den Tod seines Vaters, den der Drache getötet hat. Er legt dem Drachen das Handwerk, bringt die Geheimdokumente der Republik Venedig, welche der Drache dem Sultan Suliman verschachern wollte, wieder zurück und befreit die venezianischen Mädchen, die als Sklavinnen an die Türken verkauft werden sollen. Dabei findet seine Liebe zu der schönen Venezianerin Bianca endlich ihre Erfüllung. Der Drache geht mit der im Kampf getöteten Miriam, Herrin arabischer Wüstenstämme, die er liebt, auf einem brennenden Schiff freiwillig in den Tod.
film.at-ID: 12480995

Tipp 

Wie der Wind sich hebt - KRITIK

Wie der Wind sich hebt - KRITIK

Wir erleben die visuell großartig in Szene gesetzte Geschichte des großen Erdbebens von Kanto 1923, die Weltwirtschaftskrise und Japans Eintritt in den Zweiten Weltkrieg.

Film/Kino Suche

Wöchentlicher Newsletter