22nd June 1897

 Indien 1979
121 min.

22nd June 1897 erzählt eines der wichtigsten Kapitel der frühen bewaffneten Unabhängigkeitsbestrebungen Indiens.

Das Ehepaar Jayoo und Nachiket Patwardhan kam von der Architektur zum Film. 1979 führten sie ihre erste Regie und gehören seitdem zu den bemerkenswertesten Filmemachern Indiens. Sie drehen ihre Filme in Marathi (der offiziellen Sprache des Bundesstaats Maharashtra, dessen Hauptstadt Bombay ist). Die indische Unabhängigkeitsbewegung ist im Westen nur im Zusammenhang mit Mahatma Gandhi bekannt.

22nd June 1897 erzählt eines der wichtigsten Kapitel der frühen bewaffneten Unabhängigkeitsbestrebungen: 1897, zur Zeit als Indien noch britische Kolonie ist, verüben die Brüder Chapekar ein Attentat auf einen unter den Indern verhassten britischen Offizier. Die meisten Darsteller in 22nd June 1897 sind Mitglieder der berühmten Theater-Akademie in Puna. Der ungewöhnliche Film wurde von Kameramann Navroze Contractor perfekt ins Bild gesetzt. (Filmcasino)

Details

Sadashiv Amrapurkar, Udayan Dixit, Rod Gilbert u.a.
Jayoo und Nachiket Patwardhan

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.