3/4

BG, D, 2017

Min.82

Mila bereitet sich auf ein Klavier-Vorspielen an einer Musikakademie vor, doch jeder falsch angeschlagene Ton verstärkt ihre Anspannung. Ihr jüngerer Bruder Niki bohrt seinen Blick voll forschend-staunenden Mutwillens in die Welt und versucht so, seine Beunruhigung zu überspielen. Vater Todor gibt sich zwar Mühe, hat in seinem Kopf aber wenig Raum für die Kinder. Die Mutter fehlt. Drei von vier, alle mit eigenen Sorgen. Mit feinem Sensorium fängt Metev die Spannungen innerhalb der Familie auf und setzt sie in von Auslassungen geprägte Bilder, sodass seine meisterhaft angewandte Strategie ästhetischer Verknappung als atmosphärischer Reichtum Früchte trägt. Rätselhaft berührend.

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Mila Mikhova, Todor Velchev, Simona Genkova, Kaloyan Georgiev, Niki Mashalov

  • Regie:Ilian Metev

  • Webseite:http://viennale.at/de/film/34

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.