68 Kill

USA, 2017

FilmRomanzeKomödieKrimi

Min.93

Liebe tut weh. Sehr weh sogar, wenn man mit Lucy zusammen ist. Als Femme Fatale der Güteklasse „Trailer-Trash“ hält sie die Zügel in ihrer Beziehung mit dem ambitionslosen Chip fest in der Hand. Der lässt sich schließlich sogar breitschlagen, ihr beim Klauen von jenen 68.000 Dollar zu helfen, die ihr Sugardaddy ihr unlängst unter die Nase gehalten hat. Mehrere Nervenzusammenbrüche und Leichen später befindet sich das Odd Couple auf einem Road Trip durch ein Pulp-Amerika, bevölkert von Gaunern, Halsabschneidern und Serienmördern.

Troma-Alumnus Trent Haaga besinnt sich zurück auf seine Bad Taste-Wurzeln und adaptiert mit 68 KILL den gleichnamigen Roman von Bryan Smith, einem der wuchtigsten Vertreter des New Pulp. In perfektem Groschenroman-Rhythmus wird man mit abgründigen, aberwitzigen Figuren und Handlungssträngen beschossen. Die (insgesamt drei) Femmes Fatales nehmen sich wie Wiedergängerinnen aus den heiligen Russ Meyer-Hallen aus, allerdings mit etwas weniger Oberweite. Mittendrin: CRIMINAL MINDS-Ermittler Matthew Gray Gubler als Chip auf brachialem Selbstermächtigungstrip. There will be blood! Lots of it!

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Matthew Gray Gubler, AnnaLynne McCord, Alisha Boe

  • Regie:Trent Haaga

  • Autor:Trent Haaga, Bryan Smith

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.