A Opção

Aopção ou as rosas da estrada

BRA, 1981

FilmDrama

Aufgrund seines ersten Films A MARGEM (THE MARGIN) gilt Ozualdo Ribeiro Candeias als Pionier des „Cinema Marginal“.

Min.87

Mit diesem Begriff wurde das Kino einiger Filmemacher bezeichnet, die während der Diktatur mit marginalen Produktionsweisen zurechtkommen mussten und sich oftmals zugleich für soziale Außenseiterinteressierten. In AOPÇÃO wird die Geschichte von mittellosen Landarbeiterinnen erzählt, deren einzige Option, ihrem Elend zu entkommen, es ist, vom armen Hinterland in Richtung Stadt zu ziehen. Unterwegs müssen sie sich mit Lastwagenfahrern, Zuhältern, Dieben und Verrückten herumschlagen und jede Form von Arbeit akzeptieren, einschließlich der Prostitution. (Martin Schlesinger)

IMDb: 7.3

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Carmen Angélica, Alan Fontaine, Cristina Gondinho, Carmen Ortega, Virgílio Roveda, Lair Norton, Júlio Veloso, Zé Risonho, Cláudia Camargo

  • Regie:Ozualdo Ribeiro Candeias

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.