Abuelos

Equador, Chile, 2010

Dokumentation

Min.93

Die ecuadorianische Filmemacherin Carla Valencia Dávila begibt sich in ihrem Dokumentarfilm Abuelos auf eine ganz persönliche Reise in die Vergangenheit: In poetischen Bildern erzählt sie die Geschichte ihrer beiden Großväter Juan und Remo; ersterer wurde 1973 während der chilenischen Militärdiktatur ermordet, sie hat ihn nie kennengelernt; der andere war Mediziner und auf der Suche nach Unsterblichkeit. Leben und Sterben, dieser Gegensatz drückt sich auch in den Bildern aus: Die Schauplätze wechseln stets zwischen grün bewachsenen Bergen und trister Wüstenlandschaft. Valencia Dávila erzählt in Abuelos gleichzeitig eine intime Familiengeschichte und die Geschichte zweier Länder, Ecuador und Chile.

IMDb: 6.6

  • Regie:Carla Valencia Dávilla

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.