accelerated lines~

A, 2005

FilmIndependentKurzfilm

Min.6

Durch Überlagerungen der medialen Vorder- und Hintergrundlayer entstehen Bildoberflächen, die keinen referenziellen Bezug zum tri-axialen Raum bilden, vielmehr eine eigene Ästhetik, eine eigene Bild- Räumlichkeit reiner Visualität jenseits der Abbildung formulieren. (David Komary)

Powered by JustWatch
  • Regie:Manuel Knapp

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.