American Grindhouse

 USA 2009
Dokumentation 81 min.
film.at poster

Fünf Sekunden nach Erfindung der Filmkamera wurden bereits die ersten Exploitation-Filme mit nackten Frauen und kämpfenden Männern gedreht. Die Formel hat sich seit damals kaum verändert: Tabus brechen und zeigen, was noch niemand auf der Leinwand gesehen hat. In dieser Tour de force durch die spannende Geschichte der amerikanischen Grindhouse-Filme wird anhand zahlreicher Ausschnitte von Freaks über Nudist-Camp- und Teenager-Rock'n'Roll-Movies, Russ Meyer, Herschell Gordon Lewis, Blaxploitation, Deep Throat bis zu Wes Craven so ziemlich alles kundig analysiert und in Bezug zur restlichen Filmgeschichte gesetzt, was man unter dem Titel «perversion for profit» zusammenfassen könnte.

(Text: Viennale 2010)

Details

Elijah Drenner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken