Angelica Fuentes, The Schindler House

 A/USA 2008
Kurzfilm 10 min.
film.at poster

Das Schindler-Haus in West Hollywood, jenes Wohnhaus, das sich der österreichische Architekt Rudolph M. Schindler nach seiner Emigration in die USA in den 1920er Jahren errichtet hatte, dient dem Essayfilm als Grundlage für die Erzählung einer weiteren Emigrantengeschichte - die Geschichte einer mexikanischen Familie, die das Gästehaus jahrelang bewohnte und die Architekturikone ihr Zuhause nannte. Sasha Pirkers Film ist ein mehrfaches Porträt: eine Hommage an Schindler und sein auf Kalifornien zugeschnittenes Wohnexperiment und die Geschichte einer mexikanischen Einwandererfamilie. Die Annäherung an Architektur als soziales Objekt wird mithilfe der Lebensgeschichte einer Familie unternommen, die wiederum als Geschichte eines ganzes Landes gelesen werden kann.
(Text: Viennale 2008)

Details

Sahsa Pirker

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken