Archipelagos, naked granities

Archipels, granites dénudés

GR, F,

Dokumentation

Min.25

Athen 2014. Die Krise gestaltet sich so unterschiedlich wie die Geschichten der StadtbewohnerInnen. Das Filmtagebuch zeigt einen wunderbaren Querschnitt durch das Bewusstsein einer Gesellschaft, in der Einblicke in die individuellen Probleme den politischen Themen Gehalt verleihen. Was darf man noch hoffen angesichts existenzieller Ängste und Nöte? Ändern sich die Parameter, an denen man sich als Gesellschaft misst?

IMDb: 7.6

  • Regie:Daphné Hérétakis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.