Architekturtage 2018 - Filmblock 5

 
film.at poster

Il Girasole – un casa vicino a Verona, CH 1995 | 17 Minuten
Sich dem späten italienischen Futurismus widmend, wirft die Hommage an das wahrscheinlich außergewöhnlichste Haus Italiens einen Blick auf die Technik der auf rötlichem Stein prangenden silbrigen Villa inmitten eines Parks, die sich, dem Sonnenverlauf folgend, um die eigene Achse dreht: Il Girasole - die Sonnenblume.

Lieu, funcziun e furma – l’architectura da Gion A. Caminada e Peter Zumthor,
CH 1996 | 24 Minuten
Beide Architekten leben und arbeiten in Graubünden, dem von alpinen Landschaften und Skipisten geprägten, sich zwischen bäuerlicher Tradition und Freizeitindustrie bewegenden Kanton. Caminada wie Zumthor streben in ihrer Arbeit nach Einfachheit, Essentiellem und Reduktion und kommen zu unterschiedlichen architektonischen Lösungen.

Bird’s Nest – Jacques Herzog & Pierre de Meuron in China, CH 2008 | 88 Minuten
Während der Langzeitbeobachtung der Errichtung des National Stadium in Peking für die Olympischen Spiele 2008 entstand ein atemberaubender Film, der nicht nur wegen seiner Zeitrafferaufnahmen weltweit für Aufsehen sorgte. Im Zentrum steht neben der Errichtung der Sportstätte die Konzeptionierung eines Stadtteils für 300.000 Menschen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken