Ehe in Gefahr? Kutcher in den Fängen von Sientology

Tritt Ashton Kutcher Scientology bei?AP/Mark J. Terrill
Tritt Ashton Kutcher Scientology bei?

Die Krisengerüchte um die Ehe von Ashton Kutcher (38) und Mila Kunis (32) wollen einfach kein Ende nehmen. Bereits Ende letzten Jahres wurde behauptet, die beiden würden sich ständig in den Haaren liegen, weil Kunis sich weigere, für Töchterchen Wyatt (1) die Vollzeitmama zu geben und wieder ihre Filmkarriere ankurbeln wolle. Dann wurde Ashton auch noch beim Verlassen eines zwielichtigen Massage-Instituts gesichtet. Nun soll sein Interesse an Scientology das Liebesglück des Paares gefährden.

Tritt Ashton Kutcher Scientology bei?

US-Medien zufolge soll Ashton Kutcher in die Fänge von Scientology geraten sein. Wie die "inTouch" berichtet, sei er durch seinen ehemaligen "Die wilden Siebziger"-Kollegen Danny Masterson in Kontakt mit der umstrittenen Sekte gekommen sein, die auf prominente Anhänger bekanntlich ganz scharf ist.

Fam

Ein von Ashton Kutcher (@aplusk) gepostetes Foto am

 

Masterson, der ebenfalls ein Mitglied von Scientology ist, ist nicht nur ein guter Kumpel von Ashton Kutcher. Er scheint auf ihn auch erheblichen Einfluss auszuüben.

"Die 70er-Show war mein erster Job und dieser Typ war mein absoluter Mentor, nicht nur als Schauspieler sondern auch als Mensch", meinte der "Two and a Half Men"-Star erst kürzlich in einem Interview über seinen Kollegen. 

Kutcher hingegen gilt als leicht beeinflussbar: Als er noch mit Demi Moore verheiratet war, ließ er sich von ihr ja auch zur Kabbala überreden. Die beiden sollen sogar versucht haben, mithilfe der mystischen Glaubensgemeinschaft ihre Ehe zu retten.

Kunis ist gegen Scientology

Doch die Tatsache, dass sich ihr Mann jetzt für Scientology interessiert, soll Mila Kunis alles andere als gutheißen. Medienberichten zufolge soll sie sich große Sorgen um ihre Tochter machen, weil sie nicht wolle, dass auch Wyatt in den Einfluss der Sekte gerät.

"Sie stand solchen Organisationen schon immer sehr kritisch gegenüber", heißt es aus Insiderkreisen.

Bleibt zu hoffen, dass Ashton Kutcher eine Scientology-Mitgliedschaft seiner Familie zuliebe bleiben lässt. Immerhin wäre es bestimmt nicht die erste Hollywood-Ehe, die wegen der Sekte in die Brüche gegangen ist.

Die mächtigsten Promi-Einflüsterer in Hollywood

Kommentare