Seitensprung? Kutcher in Massage-Studio erwischt

Ashton Kutcher sits courtside during the Los AngelREUTERS/ALEX GALLARDO
Ashton Kutcher sits courtside during the Los Angel

Ashton Kutcher wurde vor einigen Tagen beim Verlassen eines zwielichtigen Schuppens namens "Ancient Therapy Massage Parlour" in Hollywood von Paparazzi geknipst. Jetzt brodelt natürlich die Gerüchteküche: Was macht der Mann von Mila Kunis (32) in einem Thai Massage-Salon?

Geht Ashton Mila Kunis fremd?

Beim Verlassen des Ladens trug der "Two and a Half Men"-Star eine Baseball-Kappe. Als der Schauspieler bemerkte, dass er von Fotografen entdeckt wurde, versuchte er zwar sein Gesicht mit der Hand zu verdecken - doch zu spät: Die Paparazzi hatten Ashton bereits erkannt. Daraufhin beeilte sich Kutcher, so schnell wie möglich zu seinem Auto zu gelangen. Fotos wurden unter anderem von der "Daily Mail" veröffentlicht.

"Es war ein heruntergekommener und schmuddeliger Ort", behauptet ein Insider gegenüber dem "Life & Style"-Magazin über das Etablissement. Und es wird noch schmuddeliger: "The Sun" behauptet, dass in dem Laden erotische Massagen angeboten werden.

Krise bei den Kutchers?

Ashton Kutcher ist erst seit einem knappen Jahr mit Mila Kunis verheiratet. Im Oktober 2014 brachte Mila die erste gemeinsame Tochter Wyatt Isabelle Kutcher zur Welt. Nun behaupten US-Medien, das Paar würde in einer Krise stecken.

 

Während Kutcher seine Frau am liebsten als Vollzeit-Mama sehen würde, sehnt sich diese danach, wieder vor der Kamera zu stehen. "Mila liebt ihre Tochter, aber sie fühlt schön langsam isoliert", so ein Insider gegenüber "Life & Style". Obwohl er selbst oft wegen Meetings unterwegs sei, würde es Ashton gar nicht schmecken, dass die Mutter seines Kindes wieder arbeiten will. Laut "hollywoodlife.com" würde es zwischen Ashton und Mila deswegen immer öfter Krach geben.

Was Ashton Kutcher im Thai Massage-Studio getrieben hat, ist nicht bekannt. Auch nicht, was seine Gattin zu den pikanten Aufnahmen sagt. Freuen dürfte sie sich darüber aber nicht gerade.

Ashton und Mila Kunis haben "ja" gesagt

Wann sie es genau getan haben, bleibt ein Geheimnis. Fakt ist aber: Mila Kunis und "Two and a Half Men"-Star Ashton Kutcher (mehr über die chaotischen Serien-Dreharbeiten) sind verheiratet. In einer Talkshow, die heute in den USA ausgestrahlt wird, spricht Moderator James Corden seinen Gast Kunis auf ihren neuen Ring an.
„Sehen Sie, sie sind verheiratet“, sagt der Moderator beim Anblick ihres Eherings in die Kamera – und Mila widerspricht nicht.
Sie habe die Aktion in Ordnung gefunden, erklärte die Schauspielerin nach der Show. Mehr wollte sie zu ihrer Ehe aber nicht sagen.
Schon bei ihren Silvester-Glückwünschen haben Kunis, Kutcher und ihre Tochter Wyatt mit dem Satz "Frohes neues Jahr, die Kutchers" für Verwirrung gesorgt. Die Kutchers könnten also schon 2014 verheiratet gewesen sein.
Weitere Promi-Hochzeiten: Eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen der Profi-Geschichte ist verheiratet: Martina Navratilova hat im Alter von 58 Jahren ihre langjährige Freundin Julia Lemigova (42) geehelicht. "Wenn man als lesbische Frau aufwächst, wagt man daran nicht einmal zu denken", sagte die Wahl-Amerikanerin Navratilova am Dienstag dem britischen Fernsehsender BBC.
Navratilova lebt gemeinsam mit dem früheren Fotomodell im US-Bundesstaat Florida. Bereits Anfang der 1980er-Jahre sprach die gebürtige Tschechoslowakin über ihre Homosexualität - eine Besonderheit in der damaligen Welt des Leistungssports. Die Tennisspielerin, die inzwischen als Trainerin und Fernsehexpertin arbeitet, hatte ihrer Partnerin bei den US-Open im Sommer einen öffentlichen Heiratsantrag gemacht.
Schauspielerin Scarlett Johansson und der französische Journalist Romain Dauriac haben Medienberichten zufolge geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 1. Oktober heimlich in Philipsburg im US-Bundesstaat Montana das Ja-Wort gegeben, berichtete "People".
Die "New York Post" zitierte eine anonyme Quelle mit den Worten, Johansson und Dauriac hätten das Fest geheim halten wollen, damit es eine "private Zeremonie" werde. Johansson und Dauriac waren Anfang September Eltern geworden. Die 30-Jährige ist seit Sommer vergangenen Jahres mit dem französischen Journalisten verlobt.
Die jüngere Schwester von Popstar Beyonce (33), Solange Knowles (28, "Losing You"), hat am Sonntag ihren Freund Alan Ferguson (51) geheiratet. Die stylische Sängerin und der Videoproduzent gaben sich in New Orleans das Ja-Wort. Bild: Solange und ihr Mann vor der Hochzeit
Solange zeigte sich in einem cremefarbenen Jumpsuit von Stéphane Rolland auf ihrer Hochzeit.
Mit Fahrrädern ging es zur Kirche der Stadt, wo die Familie lebt.
Unter den Gästen waren auch Beyonce mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy, die ebenfalls alle Weiß trugen.
Aus Solange Knowles erster Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat sie einen zehnjährigen Sohn. Bild: Beyonce und Jay-Z mit Solanges Sohn
Mutter und Designerin Tina Knowles durfte natürlich auch nicht fehlen.
Auch Lothar Matthäus (53) hat am Wochenende geheiratet - zum fünften Mal. Er gab im slowakischen Örtchen Bela der russischen Soziologin Anastasia (26) das Ja-Wort, wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete.
"Es ist wie bei meinen fünf Weltmeisterschaften. Von denen war auch nur eine für die Ewigkeit", sagte Matthäus dem Blatt in Anspielung auf den Titelgewinn 1990.
US-Schauspieler Jeff Goldblum (62) hat seine mehr als 30 Jahre jüngere Freundin Emilie Livingston geheiratet. Das bestätigte sein Sprecher dem US-Magazin "Us Weekly". Der Star aus Filmen wie "Jurassic Park" und "Independence Day" habe die Schauspielerin bereits am Samstag in Los Angeles geheiratet und bei der Zeremonie gesungen und Klavier gespielt.
Für Goldblum ist es bereits die dritte Ehe. Er war in den 80-er Jahren mit der Schauspielerin Patricia Gaul, seinem Co-Star aus "Silverado", verheiratet. Seine zweite Ehe mit Kollegin Geena Davis dauerte von 1987 bis 1990.
Sie sieht Jennifer Lopez (46) schon etwas ähnlich, nur dass Model Shannon de Lima erst 27 Lenze zählt. Erst seit Juni sind J.Lo und Marc Anthony (46) offiziell geschieden, jetzt heiratete der Latino seine Model-Freundin.
Seit 2012 sind die beiden ein Paar, immer wieder trennten sie sich, um abermals zusammen zu finden. Im Haus von Anthony in der Dominikanischen Republik sollen die beiden nun "Ja" zueinander gesagt haben.
Nicht nur George Clooney ist unter der Haube, auch seine Ex-Freundin, Topmodel Elisabetta Canalis (36) hat "Ja" gesagt. Auf Sardinien gab die Beauty dem Chirurgen Brian Perri das Ja-Wort.
Canalis war von 2009 bis 2011 mit Clooney liiert. Im Dezember 2013 wurde die Liebe zwischen Canalis und Perri bekannt. Ihre Hochzeit kam überraschend. Insidern zufolge wollte das Model ihrem Ex-Freund zuvor kommen ...
Erst kürzlich sorgte eine weitere Ex von George Clooney für Schlagzeilen: Stacy Keibler, mit der Clooney vor Amal zusammen war, brachte im August eine Tochter zur Welt. Seit März ist Keibler mit dem Unternehmer Jared Pobre verheiratet. Clooney scheint ein Glücksbringer in Sachen Liebe zu sein ...
Der "High School Musical"-Star Ashley Tisdale (29) hat geheiratet. Fotos von der Hochzeit wurden dann auch gleich auf Instagram veröffentlicht. Ihre Kollegin Vanessa Hudgens (2te v. re.) fungierte als Brautjungfer.
"Ja" gesagt hat Tisdale zu dem Musiker Christopher French von "Annie Automatic". „Ich stelle Mr. und Mrs. French vor", schrieb die Schauspielerin zu diesem Bild.
Neil Patrick Harris (41) hat am vergangenen Wochenende "Ja" gesagt. In Italien heiratete der "How I Met Your Mother"-Star Langzeitfreund David Burtka (39).
Nach zehn Jahren Liebe und der Geburt ihrer Zwillinge, die eine Leihmutter austrug, haben Harris und Burtka endlich "Nägel mit Köpfen" gemacht. Romantisches Detail der Hochzeit: Sir Elton John sang für das Paar.
Schauspielerin Fran Drescher (56) hat geheiratet. Das bestätigte ihr Büro dem US-Promiportal People.com. Sie heiratete den 50-jährigen Wissenschafter Shiva Ayyadurai in einer Zeremonie in ihrem Strandhaus, bei der nur enge Freunde und die Familie dabei waren. Bild: Drescher am Broadway
Drescher wurde als "Die Nanny" in den 90er-Jahren bekannt. Für ihre Rolle in der TV-Serie wurde sie für mehrere Preise nominiert. Ihr Filmdebüt hatte Drescher 1977 in dem Erfolgsstreifen "Saturday Night Fever" gefeiert.
Ashlee Simpson und Evan Ross hatten sich im Jänner verlobt, nun folgte die Hochzeit. In Connecticut, im Haus der Bräutigam Mutter Diana Ross, wurde am Samstag gefeiert.
Sängeirn Diana Ross hat die Hochzeit zu einem Großteil geplant und den Frischvermählten auch ein Ständchen gesungen, so Berichte. Die Turteltauben sind seit gerade einmal eineinhalb Jahren ein Paar. Simpson war zuvor mit Pete Wentz verheiratet, mit dem sie einen Sohn hat. Bronx Mowgli, 5.
Auch Playmate Jenny McCarthy und "New Kids On The Block"-Sänger Donnie Wahlberg haben sich am Wochenende das Ja-Wort gegeben. Sie haben in einem Hotel in Illinois Hochzeit gefeiert.
Nur enge Freunde waren bei der 20-minütigen Zeremonie dabei. McCarthy erklärte schon im Vorfeld, dass sie Feste nicht gerne organisiere. Sie wolle einfach auf eine Party kommen und trinken, so McCarthy.
Erst nach ihrer Karriere als Skirennläuferin outete sich Anja Pärson vor zwei Jahren als lesbisch. Die 33-jährige Schwedin hat nun ihre Freundin Filippa (42) geheiratet. Im Bild: Anja Pärson (r.) und ihre Frau Filippa Radin (li.) mit der ehemaligen Sportministerin Mona Sahlin (mitte)
Das Brautpaar hat seit 2012 bereits einen gemeinsamen Sohn. „Ich habe nie beabsichtigt, mich in eine Frau zu verlieben. Und ich hätte auch nie gedacht, dass mein Herz so für eine Frau schlagen würde - aber ich habe mich unglaublich verliebt", erzählte Pärson in einem Interview.
Auch Robert F. Kennedy junior (60), Sohn des Ex-Justizministers gleichen Namens und Neffe von John F. Kennedy, hat zum dritten Mal geheiratet. Das Paar gab sich am Samstag in Hyannis Port in Massachusetts auf dem Anwesen der Kennedys das Jawort.
Die Braut ist die Schauspielerin Cheryl Hines (48). Hines, für die es die zweite Ehe ist, trug ein weißes, schulterfreies Kleid ohne Schleier, das knapp über das Knie ging. Kennedy, der seinem 1968 ermordeten Vater sehr ähnlich sieht, war im dunklen Anzug mit weißem Hemd erschienen und hatte eine dünne Krawatte getragen, die an die 1960er-Jahre erinnerte. Für ihn ist es die dritte Ehe: Seine zweite, von ihm getrennt lebende Frau, hatte sich vor zwei Jahren selbst getötet. Mit ihr hatte er vier Kinder.
Die ehemalige "Fernsehgarten"-Moderatorin Ramona Leiß hat ihrer Freundin Sabine Ammon das Ja-Wort gegeben. "Ja, wir haben geheiratet und ich bin darüber sehr glücklich", sagte die 57-Jährige der "Bild"-Zeitung.
Demnach besiegelten die beiden ihre Partnerschaft bereits vor drei Monaten auf dem Standesamt. "Wir wollten unsere Liebe fürs Leben festhalten. Miteinander alt werden." Leiß, die vor zwei Jahren im RTL-Dschungelcamp mitmachte, lebt seit 2008 offen lesbisch. Sie hat mit Fernseh-Produzent Fred Kogel einen erwachsenen Sohn. Im Bild: Ramona Leiß (rechts) mit ihren Dschungelcamp-Kollegen Rocco Stark, Kim Gloss, und Das Ailton beim Perfekten Promi-Dinner auf VOX.
Der Maroon-5-Sänger und „Sexiest man alive“ Adam Levine feierte am Samstag seine Hochzeit mit Behati Prinsloo. 275 Gäste waren zur Sause in Mexiko geladen. Das Model und der Sänger waren seit vergangenem Sommer verlobt.
Unter den Gästen waren Robert Downey Jr., Model Coco Rocha und Levines Bandkollegen James Valentine und Jesse Carmichael. Die Feierlichkeiten begannen bereits Freitag Abend mit einer Strandparty. Levines Junggesellenabschied fand mit 50 Freunden in Las Vegas statt.
Die britische Sängerin hat's ganz schön erwischt. Erst bei den Filmfestpielen in Cannes hat die ehemalige Fußballergattin den Unternehmer Jean-Bernard Fernandez-Versini (33) kennen gerlernt. Nach nur drei Monaten haben die beiden nun heimllich geheiratet.
Nachdem Gerüchte um eine Heirat aufkamen, erklärte die 31-Jährige jetzt auf Instagram: „Normalerweise spreche ich nicht über mein Privatleben, aber um die Spekulationen zu beenden, will ich meine frohe Nachricht teilen…Jean-Bernard und ich haben am 07.07.2014 geheiratet.”
Auch ein Bild vom Ehering postete Cole. Der Franzose und die Sängerin sollen nur von einer Freundin und Coles Mutter zum Standesamt begleitet worden sein. Cheryl Coles Ehe mit Fußballer Ashley Cole ging 2010 in die Brüche. Angeblich hatte der Kicker die schöne Engländerin betrogen.
Ganz romantisch und auch nur im kleinen Kreis, haben Rennfahrer Nico Rosberg und Vivian Sibold in Monaco geheiratet. Rosberg postet dieses Bild anschließend auf Twitter mit den Worten:
"Wir schweben auf Wolke 7. Es war sehr besonders, unsere Hochzeit mit unseren engsten Freunden & der Familie zu feiern"
Doppelt hält besser: Sängerin Jessica Simpson (33) und Ex-Footballer Eric Johnson (34) haben sich in Kalifornien ebenfalls das Ja-Wort gegeben. Simpson und Johnson sind seit 2010 ein Paar. Zwischen 2002 und 2005 war die Texanerin mit dem Sänger Nick Lachey verheiratet.
Das Hochzeitskleid entwarf Star-Designerin Carolina Herrera. Als Inspiration diente ihr jenes Bild von Franz Xaver Winterhalter, das Kaiserin Elisabeth mit Edelweiß-Sternen und in Ballrobe zeigt.
Die Zeremonie fand vor ihren beiden Kindern (Tochter Maxwell Drew, 2, und Söhnchen Ace Knute, 1), Verwandten und Freunden auf einer Ranch in Santa Barbara statt. Laut der Zeitschrift People war auch Schauspielerin Jessica Alba unter den Gästen.
Mode-Vorbild Olivia Palermo (28) hat das deutsche Model Johannes Hübl standesamtlich geheiratet. "Wir wollten diesen schönen Tag privat und speziell gestalten und haben den ganzen Tag mit unserer Familie und zwei Freunden genossen", schrieb die Amerikanerin am Wochenende auf ihrer Homepage.
Die Hochzeit habe in der Kleinstadt Bedford im US-Bundesstaat New York stattgefunden. Hübl veröffentlichte am Sonntag ein Foto über den Online-Dienst Instagram, das beide ganz in Weiß zeigt. Die kirchliche Trauung folgt noch. Die beiden gelten als das Mode-Paar der USA.
Die 28-Jährige und das Männer-Model aus Hannover sind seit über sechs Jahren ein Paar.
US-Schauspieler Noah Wyle (43) hat seine Kollegin Sara Wells geheiratet. Sie hätten sich auf einer Ranch in Kalifornien das Ja-Wort gegeben, verriet der "Emergency Room"-Schauspieler am Dienstag in der US-Sendung "The View".
Die Flitterwochen hätten sie in Paris verbracht. "Sehr romantisch", betonte Wyle.  Er war als Dr. John Carter im Ärztekittel an der Seite von "ER"-Star George Clooney bekannt geworden. In der von Steven Spielberg produzierten Science-Fiction-Serie "Falling Skies" spielt er seit 2011 einen kämpferischen Anführer.  
Der Schauspieler und seine erste Frau Tracy, eine Maskenbildnerin, hatten sich 2009 nach zehnjähriger Ehe getrennt. Sie haben zwei Kinder, Sohn Owen (11) und Tochter Auden (8).
Eros Ramazzotti (50) hat zum zweiten Mal geheiratet. Zuvor hieß es in Medieberichten, dass er dem italienischen Model Marica Pellegrinelli am 21. Juni das Ja-Wort geben wird. Die beiden trauten sich nun allerdings schon am 6. Juni. Im Bild: Liebesurlaub auf den Malediven
Der italienische Schmusepop-Star und seine 24-jährige Lebensgefährtin waren nur in Begleitung des Vaters der Braut gewesen, als sie sich am Mittag am Palazzo Reale in Madrid trauten. Durch die Blitz-Hochzeit, die nur eine Viertelstunde gedauert haben soll, führte ein Freund des Musikers. 
Mit der 24-Jährigen hat Ramazzotti eine Tochter, Raffaella Maria, die im August 2011 zur Welt kam. Der Sänger ließ sich 2009 von TV-Moderatorin Michelle Hunziker, mit der er elf Jahre lang verheiratet war, scheiden. Mit ihr zusammen hat er die gemeinsame Tochter Aurora (17).
Bei Kelly Rowland ging's schnell "Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland (33) hat sich im Eilverfahren getraut. Ihren Verlobten Tim Witherspoon (56) heiratete sie in Costa Rica.
Die Trauung soll äußerst schlicht gewesen sein, nur 30 Leute waren zur Hochzeit geladen. Auch "Destiny's Child"-Kollegin Beyonce (Mitte) und ihre Schwester Solange Knowles waren unter den Gästen.  Rowland war vor Witherspoon schon mit dem Footballspieler Roy Williams verlobt, von dem sie sich im Januar 2005 trennte.
Pam heiratet Rick zum zweiten Mal Pamela Anderson heiratete ihren Ex-Ehemann Rick Salomon erneut. Der 45-jährige Filmproduzent ist Pams dritter Ex-Mann – sie hatten im Oktober 2007 zum ersten Mal geheiratet, sich aber sehr schnell wieder getrennt. Schon nach zwei Monaten hatte Anderson die Scheidung eingereicht. Die Ehe wurde im März 2008 annuliert.
Zuletzt waren die beiden turtelnd beim Liebesurlaub im französischen Biarritz gesehen worden. "Wir sind sehr glücklich. Unsere Familien freuen sich sehr und das ist alles, was zählt", sagte die ehemalige Baywatch-Nixe bei einer Benefiz-Gala in Los Angeles.
Caroline Wozniacki  verlobt Rory McIlroy und Tennis-Star Caroline Wozniacki haben am Neujahrstag jeweils über Twitter ihre Verlobung bekannt gegeben. "Ich glaube, das wird ein großartiges Jahr. Mein erster Sieg 2014. Sie sagte ja", schrieb der Golfspieler aus Nordirland.
Die Dänin Wozniacki erklärte: "Rory und ich begannen 2014 mit einem Knaller! Ich sagte ja!" Die beiden sind seit zwei Jahren ein Paar, beide sind in ihrem Sport frühere Weltranglistenerste. Auf Twitter sieht man ein Bild der beiden, ein Feuerwerk und einen funkelnden Brillanten auf dem Ringfinger von Wozniackis linker Hand.
Swayze-Witwe heiratet Vier Jahre nach dem Tod von Hollywood-Star Patrick Swayze hat sich seine Witwe, Lisa Niemi Swayze, wieder verlobt. "Ich weiß, ich habe es sehr privat gehalten, aber jetzt bin ich sehr glücklich, mit euch diese Neuigkeit zu teilen", twitterte die 57-Jährige.
Sie bestätigte damit einen Bericht von People.com: Demnach habe Niemis Partner, der Juwelier Albert DePrisco (58), den Heiratsantrag am Heiligen Abend gemacht. Patrick Swayze war im September 2009 im Alter von 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. In ihrem Buch "Worth Fighting For" ("Es lohnt sich zu kämpfen") beschrieb seine Witwe im vergangenen Jahr den Kampf des "Dirty Dancing"-Stars gegen seine Krankheit.
Christian Slater heiratet spontan Der 44-Jährige und seine Freundin Brittany Lopez wollten eigentlich nur Hochzeitspapiere abholen, doch dann hätten sie sich auf der Stelle zu dem Schritt entschlossen. Der US-Schauspieler Christian Slater ("True Romance") hat nach Angaben seines Sprechers "spontan" geheiratet.
Das Paar feierte im Sommer seine Verlobung. Slater, der zuletzt an der Seite von Sylvester Stallone in "Shootout - Keine Gnade" mitspielte, hat aus seiner ersten Ehe mit der Schauspielerin Ryan Haddon zwei Kinder. Die Beziehung ging 2006 auseinander.
Kaley Cuoco: Hochzeit im Fernsehen So schnell kann es gehen: Eigentlich wollten Kaley Cuoco und Ryan Sweetingerst nächstes Jahr heiraten. Aber Ellen DeGeneres hatte eine andere Idee.
Die Moderatorin bot live in der Sendung an, das Promi-Paar zu trauen. Für Schleier, Ringe war bereits gesorgt. Ein Mitarbeiter hatte sich sogar extra zum Priester weihen lassen, die Popgruppe The Wanted fungierte als Hochzeitsband. Ellen DeGeneres führte die perplexe Braut zum Altar.
Gleich nach der Sendung twitterte die perplexe Braut ihr Foto im Hochzeitskleid. Der Big-Band-Theory-Star ist erst seit wenigen Monaten mit Ryan Sweeting zusammen.
Märchenhochzeit von Kelly Clarkson Seit zwei Jahren sind sie ein Paar, jetzt haben für Brandon Blackstock und die "American Idol"-Gewinnerin Kelly Clarkson die Hochzeitsglocken geläutet. Die Sängerin glänzte in einem tief ausgeschnittenen Spitzenkleid.
Geheiratet wurde in Tennessee in dem Luxusresort "Blackberry Farm",  "Dem schönsten Ort aller Zeiten", wie Clarkson auf Twitter schwärmte.
Hexe Rose McGowan traut sich in Kirche Nach zwei geplatzten Verlobungen ist die Schauspielerin Rose McGowan im dritten Anlauf vor den Traualtar getreten. Die 40-Jährige habe am Wochenende in einem traditionellen weißen Hochzeitskleid dem Künstler Davey Detail ihr Ja-Wort gegeben, bestätigte ihr Sprecher.
Vampir Jasper haucht das Ja-Wort "Twilight"-Star Jackson Rathbone (28) ist jetzt Ehemann. Er und seine Freundin Sheila Hafsadi haben am Sonntag in Los Angeles geheiratet, verriet ein Sprecher des Schauspielers dem Promiportal People.com.
Rathbone war durch seine Rolle als Vampir Jasper Hale in der "Twilight"-Reihe bekannt geworden. Das Paar hat bereits ein gemeinsames Kind: Im Juli 2012 wurde Sohn Monroe Jackson Rathbone VI geboren.
Der Schauspieler und die Burlesque-Tänzerin hatten sich US-Medien zufolge bei einem Auftritt von Rathbones früherer Band 100 Monkeys kennengelernt.
Wayne Carpendale heiratete auf Ibiza Ebenfall am Wochenende haben Wayne Carpendale (36) & taff-Moderatorin Annemarie Warnkross (35) sich heimlich auf der Party-Insel Ibiza getraut. „Ich war dabei“, verriet Bräutigam-Vater Howard Carpendale (67) stolz.
Roberto Blanco heiratet seine um 40 Jahre jüngerer Freundin Auch Schlagerstar Roberto Blanco (76, "Ein bisschen Spaß muss sein") ist wieder verheiratet: Der Sänger hat seine 40 Jahre jüngere Freundin Luzandra geehelicht. Die beiden gaben sich am Münchner Standesamt am Rande des Englischen Gartens das Ja-Wort.
"Ich bin so glücklich, dass ich Luzandra heirate, und das soll die ganze Welt wissen", hatte Blanco zuvor gesagt und Details, Ort und Zeit der Hochzeit in zahlreichen Medien veröffentlicht.
An ihrem großen Tag taten er und seine Braut dann aber alles, um nicht fotografiert zu werden. Eine Foto- und eine Video-Agentur begleiteten die Hochzeit exklusiv. Vor den Brautleuten stieg ein eigens engagiertes Kamerateam aus der weißen, mit Blumen geschmückten Hochzeits-Limousine. Wer da nicht dazu gehörte, dem brüllte Blanco lautstark "raus" entgegen.
Ein Blanco-Double begrüßte die Gäste, zu denen unter anderen Moderatorin Gundis Zambo und Heydi Nunez Gomez, die mal im Dschungel-Camp war, gehörten. Nach der standesamtlichen Trauung sollte in der Gaststätte "Seehaus" im Englischen Garten gefeiert werden. Später soll noch eine kirchliche Trauung auf Kuba folgen, der zweiten Heimat des Paares, das seit rund einem Jahr in Salzburg lebt.
Die beiden hatten bereits 2011 auf den Seychellen in einer "freien Zeremonie" geheiratet. Weil Blanco damals noch nicht von seiner langjährigen Ehefrau Mireille (Bild) geschieden war, nannte er die Zeremonie aber kurz vor der standesamtlichen Hochzeit "Verlobungsfeier".
Trotz Ankündigungen in Fernsehen und Zeitungen hatten sich nur wenige Schaulustige vor dem Standesamt versammelt. Als Blanco-Fan wollte sich kaum einer von ihnen bezeichnen lassen. Mit dem großen Altersunterschied zu seiner Braut ist Blanco übrigens nicht allein:
Patrick Stewart twittert Hochzeit Auch der 73-jährige Schauspieler Patrick Stewart ("X-Men") hat nach fast fünf Jahren Beziehung die 42 Jahre jüngere Sängerin Sunny Oezll geheiratet.
Getraut wurden die beiden von Patricks Freund und M-Men-Co-Star Ian McKellen. Über Twitter teilte Patrick Stewart die frohe Kunde mit einem "Ja, wir sind verheiratet." und einem Foto im Kugelbad mit.
US-Schauspieler und Drehbuchautor Seth Meyers hat seine langjährige Freundin Alexi Ashe geheiratet. Das Paar gab sich am Wochenende vor Jimmy Fallon, Jake Gyllenhaal und anderen Kollegen auf der Insel Martha's Vineyard vor Boston das Ja-Wort, berichtete das People-Magazin.
Meyers (39) ist vor allem als Star und Autor der Comedy-Serie "Saturday Night Life" neben Tina Fey bekannt. Er soll im kommenden Jahr die Gastgeberrolle der "Late Night"-Show übernehmen. Seine Frau Alexi hat sich als Anwältin für Menschenrechtsfragen einen Namen gemacht. Die beiden verlobten sich erst im Juli, leben laut People aber schon mehrere Jahre in New York unter einem Dach.
Die amerikanische Schauspielerin Kate Bosworth hat US-Medien zufolge geheiratet. Die 30-Jährige habe am Samstag dem Regisseur Michael Polish (42) das Ja-Wort gegeben, berichtete das US-Portal E-Online am Sonntag.
Bei People.com hieß es, das Paar habe seine Hochzeit auf einer Ranch im US-Bundesstaat Montana gefeiert.
Bosworth war mit Filmen wie "Blue Crush" und "Superman Returns" bekanntgeworden. Für Polish ("Astronaut Farmer") ist es bereits die zweite Ehe.
Kürzlich wurde auch die milliardenschwere Vermählung von Martin Schlaffs (r.) Tochter Naomi (l.) mit dem New Yorker Geschäftsmann Andrew Scharf in der Wiener Albertina vorgefeiert, am Dienstag folgte dann die jüdische Hochzeit.
Die Zeremonie fand im im fürstlich herausgeputzten Prunkpalais Schwarzenberg statt. Die Öffentlichkeit sollte von der „kleinen“ Feier möglichst nichts mitbekommen – nicht leicht bei einer Gästeliste von 1000 Personen. Nervös schien bei der Ankunft deshalb nicht nur die scheue, glückliche Braut. Auch andere Promis schließen den Bund fürs Leben - wenn auch meistens nicht ganz so kostspielig.
So hat auch Britney Spears' Ex-Mann seine Langzeitfreundin Victoria Prince in Las Vegas geheiratet.
Auch seine Ex Britney hat schon einmal in der Wüstenstadt geheiratet: Mit 22 Jahren versprach das Pop-Sternchen in alkoholisiertem Zustand ihrem Jugendfreund Jason Alexander die ewige Treue. Der Bund hielt stolze 58 Stunden, dann wurde die Ehe annulliert. Da lassen es andere Promis langsamer angehen:
Schauspieler Ben Whishaw ("Das Parfum", "Skyfall") gab seinem Partner Mark Bradshaw bereits im August 2012 das Ja-Wort - nun haben die beiden geheiratet, wie eine Sprecherin des Schauspielers am Montag bestätigte.
Bekannt wurde die Hochzeit erst jetzt durch einen Artikel in der Daily Mail. Der 32 Jahre alte Brite hält sich über sein Privatleben bedeckt, seine Beziehung zu dem Komponisten Bradshaw war aber seit längerem bekannt. Das Paar soll sich 2009 bei Dreharbeiten kennengelernt haben.
"Gossip"-Sängerin Beth Ditto hat ihre ehemalige Assistentin schon vor zwei Monaten auf Maui geheiratet. Jetzt gab es das erste Bild davon auf Facebook zu sehen.  
Um Beths Kleid wurde viel Wind gemacht. Es wurde eigens von Jean Paul Gaultier entworfen - und Ditto soll dafür fleißig abgespeckt haben. Auf Schuhe hat die Rockröhre verzichtet.
"Django Unchained"-Darstellerin Kerry Washington (36) hat nach US-Medienberichten heimlich den Football-Profi Nnamdi Asomugha (31) geheiratet.
Das Promi-Portal Usmagazine brachte von einem Standesamtssprecher in Erfahrung, dass sich das Paar bereits am 24. Juni 2013 in der Ortschaft Hailey (US-Staat Idaho) das Ja-Wort gegeben hat. Die Trauung habe im engsten Familienkreis stattgefunden, hieß es.
Washington war zuvor mit dem Schauspieler David Moscow zusammen, das Paar löste 2007 seine Verlobung. Die Schauspielerin gibt gewöhnlich wenig über ihr Privatleben preis.
Wann sie es genau getan haben, bleibt ein Geheimnis. Fakt ist aber: Mila Kunis und "Two and a Half Men"-Star Ashton Kutcher (<a href="http://kurier.at/menschen/international/biografie-jon-cryer-packt-ueber-charlie-sheen-aus-two-and-a-half-men-aus/120.984.404/slideshow" target="_blank">mehr über die chaotischen Serien-Dreharbeiten</a>) sind verheiratet. In einer Talkshow, die heute in den USA ausgestrahlt wird, spricht Moderator James Corden seinen Gast Kunis auf ihren neuen Ring an.
„Sehen Sie, sie sind verheiratet“, sagt der Moderator beim Anblick ihres Eherings in die Kamera – und Mila widerspricht nicht.
Sie habe die Aktion in Ordnung gefunden, erklärte die Schauspielerin nach der Show. Mehr wollte sie zu ihrer Ehe aber nicht sagen.
Schon bei ihren Silvester-Glückwünschen haben Kunis, Kutcher und ihre Tochter Wyatt mit dem Satz "Frohes neues Jahr, die Kutchers" für Verwirrung gesorgt. Die Kutchers könnten also schon 2014 verheiratet gewesen sein.
<strong>Weitere Promi-Hochzeiten:</strong> Eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen der Profi-Geschichte ist verheiratet: Martina Navratilova hat im Alter von 58 Jahren ihre langjährige Freundin Julia Lemigova (42) geehelicht. "Wenn man als lesbische Frau aufwächst, wagt man daran nicht einmal zu denken", sagte die Wahl-Amerikanerin Navratilova am Dienstag dem britischen Fernsehsender BBC.
Navratilova lebt gemeinsam mit dem früheren Fotomodell im US-Bundesstaat Florida. Bereits Anfang der 1980er-Jahre sprach die gebürtige Tschechoslowakin über ihre Homosexualität - eine Besonderheit in der damaligen Welt des Leistungssports. Die Tennisspielerin, die inzwischen als Trainerin und Fernsehexpertin arbeitet, hatte ihrer Partnerin bei den US-Open im Sommer einen öffentlichen Heiratsantrag gemacht.
Schauspielerin Scarlett Johansson und der französische Journalist Romain Dauriac haben Medienberichten zufolge geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 1. Oktober heimlich in Philipsburg im US-Bundesstaat Montana das Ja-Wort gegeben, berichtete "People".
Die "New York Post" zitierte eine anonyme Quelle mit den Worten, Johansson und Dauriac hätten das Fest geheim halten wollen, damit es eine "private Zeremonie" werde. Johansson und Dauriac waren Anfang September Eltern geworden. Die 30-Jährige ist seit Sommer vergangenen Jahres mit dem französischen Journalisten verlobt.
Die jüngere Schwester von Popstar Beyonce (33), Solange Knowles (28, "Losing You"), hat am Sonntag ihren Freund Alan Ferguson (51) geheiratet. Die stylische Sängerin und der Videoproduzent gaben sich in New Orleans das Ja-Wort. <em>Bild: Solange und ihr Mann vor der Hochzeit</em>
Solange zeigte sich in einem cremefarbenen Jumpsuit von Stéphane Rolland auf ihrer Hochzeit.
Mit Fahrrädern ging es zur Kirche der Stadt, wo die Familie lebt.
Unter den Gästen waren auch Beyonce mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy, die ebenfalls alle Weiß trugen.
Aus Solange Knowles erster Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat sie einen zehnjährigen Sohn. <em>Bild: Beyonce und Jay-Z mit Solanges Sohn</em>
Mutter und Designerin Tina Knowles durfte natürlich auch nicht fehlen.
Auch Lothar Matthäus (53) hat am Wochenende geheiratet - zum fünften Mal. Er gab im slowakischen Örtchen Bela der russischen Soziologin Anastasia (26) das Ja-Wort, wie die "Bild"-Zeitung am Montag berichtete.
"Es ist wie bei meinen fünf Weltmeisterschaften. Von denen war auch nur eine für die Ewigkeit", sagte Matthäus dem Blatt in Anspielung auf den Titelgewinn 1990.
US-Schauspieler Jeff Goldblum (62) hat seine mehr als 30 Jahre jüngere Freundin Emilie Livingston geheiratet. Das bestätigte sein Sprecher dem US-Magazin "Us Weekly". Der Star aus Filmen wie "Jurassic Park" und "Independence Day" habe die Schauspielerin bereits am Samstag in Los Angeles geheiratet und bei der Zeremonie gesungen und Klavier gespielt.
Für Goldblum ist es bereits die dritte Ehe. Er war in den 80-er Jahren mit der Schauspielerin Patricia Gaul, seinem Co-Star aus "Silverado", verheiratet. Seine zweite Ehe mit Kollegin Geena Davis dauerte von 1987 bis 1990.
Sie sieht Jennifer Lopez (46) schon etwas ähnlich, nur dass Model Shannon de Lima erst 27 Lenze zählt. Erst seit Juni sind J.Lo und Marc Anthony (46) offiziell geschieden, jetzt heiratete der Latino seine Model-Freundin.
Seit 2012 sind die beiden ein Paar, immer wieder trennten sie sich, um abermals zusammen zu finden. Im Haus von Anthony in der Dominikanischen Republik sollen die beiden nun "Ja" zueinander gesagt haben.
Nicht nur George Clooney ist unter der Haube, auch seine Ex-Freundin, Topmodel Elisabetta Canalis (36) hat "Ja" gesagt. Auf Sardinien gab die Beauty dem Chirurgen Brian Perri das Ja-Wort.
Canalis war von 2009 bis 2011 mit Clooney liiert. Im Dezember 2013 wurde die Liebe zwischen Canalis und Perri bekannt. Ihre Hochzeit kam überraschend. Insidern zufolge wollte das Model ihrem Ex-Freund zuvor kommen ...
Erst kürzlich sorgte eine weitere Ex von George Clooney für Schlagzeilen: Stacy Keibler, mit der Clooney vor Amal zusammen war, brachte im August eine Tochter zur Welt. Seit März ist Keibler mit dem Unternehmer Jared Pobre verheiratet. Clooney scheint ein Glücksbringer in Sachen Liebe zu sein ...
Der "High School Musical"-Star Ashley Tisdale (29) hat geheiratet. Fotos von der Hochzeit wurden dann auch gleich auf Instagram veröffentlicht. Ihre Kollegin Vanessa Hudgens (2te v. re.) fungierte als Brautjungfer.
"Ja" gesagt hat Tisdale zu dem Musiker Christopher French von "Annie Automatic". „Ich stelle Mr. und Mrs. French vor", schrieb die Schauspielerin zu diesem Bild.
Neil Patrick Harris (41) hat am vergangenen Wochenende "Ja" gesagt. In Italien heiratete der "How I Met Your Mother"-Star Langzeitfreund David Burtka (39).
Nach zehn Jahren Liebe und der Geburt ihrer Zwillinge, die eine Leihmutter austrug, haben Harris und Burtka endlich "Nägel mit Köpfen" gemacht. Romantisches Detail der Hochzeit: Sir Elton John sang für das Paar.
Schauspielerin Fran Drescher (56) hat geheiratet. Das bestätigte ihr Büro dem US-Promiportal <em>People.com</em>. Sie heiratete den 50-jährigen Wissenschafter Shiva Ayyadurai in einer Zeremonie in ihrem Strandhaus, bei der nur enge Freunde und die Familie dabei waren. <em>Bild: Drescher am Broadway</em>
Drescher wurde als "Die Nanny" in den 90er-Jahren bekannt. Für ihre Rolle in der TV-Serie wurde sie für mehrere Preise nominiert. Ihr Filmdebüt hatte Drescher 1977 in dem Erfolgsstreifen "Saturday Night Fever" gefeiert.
Ashlee Simpson und Evan Ross hatten sich im Jänner verlobt, nun folgte die Hochzeit. In Connecticut, im Haus der Bräutigam Mutter Diana Ross, wurde am Samstag gefeiert.
Sängeirn Diana Ross hat die Hochzeit zu einem Großteil geplant und den Frischvermählten auch ein Ständchen gesungen, so Berichte. Die Turteltauben sind seit gerade einmal eineinhalb Jahren ein Paar. Simpson war zuvor mit Pete Wentz verheiratet, mit dem sie einen Sohn hat. Bronx Mowgli, 5.
Auch Playmate Jenny McCarthy und "New Kids On The Block"-Sänger Donnie Wahlberg haben sich am Wochenende das Ja-Wort gegeben. Sie haben in einem Hotel in Illinois Hochzeit gefeiert.
Nur enge Freunde waren bei der 20-minütigen Zeremonie dabei. McCarthy erklärte schon im Vorfeld, dass sie Feste nicht gerne organisiere. Sie wolle einfach auf eine Party kommen und trinken, so McCarthy.
Erst nach ihrer Karriere als Skirennläuferin outete sich Anja Pärson vor zwei Jahren als lesbisch. Die 33-jährige Schwedin hat nun ihre Freundin Filippa (42) geheiratet. <em>Im Bild: Anja Pärson (r.) und ihre Frau Filippa Radin (li.) mit der ehemaligen Sportministerin Mona Sahlin (mitte)</em>
Das Brautpaar hat seit 2012 bereits einen gemeinsamen Sohn. „Ich habe nie beabsichtigt, mich in eine Frau zu verlieben. Und ich hätte auch nie gedacht, dass mein Herz so für eine Frau schlagen würde - aber ich habe mich unglaublich verliebt", erzählte Pärson in einem Interview.
Auch Robert F. Kennedy junior (60), Sohn des Ex-Justizministers gleichen Namens und Neffe von John F. Kennedy, hat zum dritten Mal geheiratet. Das Paar gab sich am Samstag in Hyannis Port in Massachusetts auf dem Anwesen der Kennedys das Jawort.
Die Braut ist die Schauspielerin Cheryl Hines (48). Hines, für die es die zweite Ehe ist, trug ein weißes, schulterfreies Kleid ohne Schleier, das knapp über das Knie ging. Kennedy, der seinem 1968 ermordeten Vater sehr ähnlich sieht, war im dunklen Anzug mit weißem Hemd erschienen und hatte eine dünne Krawatte getragen, die an die 1960er-Jahre erinnerte. Für ihn ist es die dritte Ehe: Seine zweite, von ihm getrennt lebende Frau, hatte sich vor zwei Jahren selbst getötet. Mit ihr hatte er vier Kinder.
Die ehemalige "Fernsehgarten"-Moderatorin Ramona Leiß hat ihrer Freundin Sabine Ammon das Ja-Wort gegeben. "Ja, wir haben geheiratet und ich bin darüber sehr glücklich", sagte die 57-Jährige der "Bild"-Zeitung.
Demnach besiegelten die beiden ihre Partnerschaft bereits vor drei Monaten auf dem Standesamt. "Wir wollten unsere Liebe fürs Leben festhalten. Miteinander alt werden." Leiß, die vor zwei Jahren im RTL-Dschungelcamp mitmachte, lebt seit 2008 offen lesbisch. Sie hat mit Fernseh-Produzent Fred Kogel einen erwachsenen Sohn. <em>Im Bild: Ramona Leiß (rechts) mit ihren Dschungelcamp-Kollegen Rocco Stark, Kim Gloss, und Das Ailton beim Perfekten Promi-Dinner auf VOX.</em>
Der Maroon-5-Sänger und „Sexiest man alive“ Adam Levine feierte am Samstag seine Hochzeit mit Behati Prinsloo. 275 Gäste waren zur Sause in Mexiko geladen. Das Model und der Sänger waren seit vergangenem Sommer verlobt.
Unter den Gästen waren Robert Downey Jr., Model Coco Rocha und Levines Bandkollegen James Valentine und Jesse Carmichael. Die Feierlichkeiten begannen bereits Freitag Abend mit einer Strandparty. Levines Junggesellenabschied fand mit 50 Freunden in Las Vegas statt.
Die britische Sängerin hat's ganz schön erwischt. Erst bei den Filmfestpielen in Cannes hat die ehemalige Fußballergattin den Unternehmer Jean-Bernard Fernandez-Versini (33) kennen gerlernt. Nach nur drei Monaten haben die beiden nun heimllich geheiratet.
Nachdem Gerüchte um eine Heirat aufkamen, erklärte die 31-Jährige jetzt auf Instagram: „Normalerweise spreche ich nicht über mein Privatleben, aber um die Spekulationen zu beenden, will ich meine frohe Nachricht teilen…Jean-Bernard und ich haben am 07.07.2014 geheiratet.”
Auch ein Bild vom Ehering postete Cole. Der Franzose und die Sängerin sollen nur von einer Freundin und Coles Mutter zum Standesamt begleitet worden sein. Cheryl Coles Ehe mit Fußballer Ashley Cole ging 2010 in die Brüche. Angeblich hatte der Kicker die schöne Engländerin betrogen.
Ganz romantisch und auch nur im kleinen Kreis, haben Rennfahrer Nico Rosberg und Vivian Sibold in Monaco geheiratet. Rosberg postet dieses Bild anschließend auf Twitter mit den Worten:
"Wir schweben auf Wolke 7. Es war sehr besonders, unsere Hochzeit mit unseren engsten Freunden & der Familie zu feiern"
Doppelt hält besser: Sängerin Jessica Simpson (33) und Ex-Footballer Eric Johnson (34) haben sich in Kalifornien ebenfalls das Ja-Wort gegeben. Simpson und Johnson sind seit 2010 ein Paar. Zwischen 2002 und 2005 war die Texanerin mit dem Sänger Nick Lachey verheiratet.
Das Hochzeitskleid entwarf Star-Designerin Carolina Herrera. Als Inspiration diente ihr jenes Bild von Franz Xaver Winterhalter, das Kaiserin Elisabeth mit Edelweiß-Sternen und in Ballrobe zeigt.
Die Zeremonie fand vor ihren beiden Kindern (Tochter Maxwell Drew, 2, und Söhnchen Ace Knute, 1), Verwandten und Freunden auf einer Ranch in Santa Barbara statt. Laut der Zeitschrift <em>People </em>war auch Schauspielerin Jessica Alba unter den Gästen.
Mode-Vorbild Olivia Palermo (28) hat das deutsche Model Johannes Hübl standesamtlich geheiratet. "Wir wollten diesen schönen Tag privat und speziell gestalten und haben den ganzen Tag mit unserer Familie und zwei Freunden genossen", schrieb die Amerikanerin am Wochenende auf ihrer Homepage.
Die Hochzeit habe in der Kleinstadt Bedford im US-Bundesstaat New York stattgefunden. Hübl veröffentlichte am Sonntag ein Foto über den Online-Dienst Instagram, das beide ganz in Weiß zeigt. Die kirchliche Trauung folgt noch. Die beiden gelten als <em>das</em> Mode-Paar der USA.
Die 28-Jährige und das Männer-Model aus Hannover sind seit über sechs Jahren ein Paar.
US-Schauspieler Noah Wyle (43) hat seine Kollegin Sara Wells geheiratet. Sie hätten sich auf einer Ranch in Kalifornien das Ja-Wort gegeben, verriet der "Emergency Room"-Schauspieler am Dienstag in der US-Sendung "The View".
Die Flitterwochen hätten sie in Paris verbracht. "Sehr romantisch", betonte Wyle.  Er war als Dr. John Carter im Ärztekittel an der Seite von "ER"-Star George Clooney bekannt geworden. In der von Steven Spielberg produzierten Science-Fiction-Serie "Falling Skies" spielt er seit 2011 einen kämpferischen Anführer.   
Der Schauspieler und seine erste Frau Tracy, eine Maskenbildnerin, hatten sich 2009 nach zehnjähriger Ehe getrennt. Sie haben zwei Kinder, Sohn Owen (11) und Tochter Auden (8).
Eros Ramazzotti (50) hat zum zweiten Mal geheiratet. Zuvor hieß es in Medieberichten, dass er dem italienischen Model Marica Pellegrinelli am 21. Juni das Ja-Wort geben wird. Die beiden trauten sich nun allerdings schon am 6. Juni. <em>Im Bild: Liebesurlaub auf den Malediven</em>
Der italienische Schmusepop-Star und seine 24-jährige Lebensgefährtin waren nur in Begleitung des Vaters der Braut gewesen, als sie sich am Mittag am Palazzo Reale in Madrid trauten. Durch die Blitz-Hochzeit, die nur eine Viertelstunde gedauert haben soll, führte ein Freund des Musikers. 
Mit der 24-Jährigen hat Ramazzotti eine Tochter, Raffaella Maria, die im August 2011 zur Welt kam. Der Sänger ließ sich 2009 von TV-Moderatorin Michelle Hunziker, mit der er elf Jahre lang verheiratet war, scheiden. Mit ihr zusammen hat er die gemeinsame Tochter Aurora (17).
<strong>Bei Kelly Rowland ging's schnell</strong> "Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland (33) hat sich im Eilverfahren getraut. Ihren Verlobten Tim Witherspoon (56) heiratete sie in Costa Rica.
Die Trauung soll äußerst schlicht gewesen sein, nur 30 Leute waren zur Hochzeit geladen. Auch "Destiny's Child"-Kollegin Beyonce (Mitte) und ihre Schwester Solange Knowles waren unter den Gästen.  Rowland war vor Witherspoon schon mit dem Footballspieler Roy Williams verlobt, von dem sie sich im Januar 2005 trennte.
<strong>Pam heiratet Rick zum zweiten Mal</strong> Pamela Anderson heiratete ihren Ex-Ehemann Rick Salomon erneut. Der 45-jährige Filmproduzent ist Pams dritter Ex-Mann – sie hatten im Oktober 2007 zum ersten Mal geheiratet, sich aber sehr schnell wieder getrennt. Schon nach zwei Monaten hatte Anderson die Scheidung eingereicht. Die Ehe wurde im März 2008 annuliert.
Zuletzt waren die beiden turtelnd beim Liebesurlaub im französischen Biarritz gesehen worden. "Wir sind sehr glücklich. Unsere Familien freuen sich sehr und das ist alles, was zählt", sagte die ehemalige Baywatch-Nixe bei einer Benefiz-Gala in Los Angeles.
<strong>Caroline Wozniacki  verlobt</strong> Rory McIlroy und Tennis-Star Caroline Wozniacki haben am Neujahrstag jeweils über Twitter ihre Verlobung bekannt gegeben. "Ich glaube, das wird ein großartiges Jahr. Mein erster Sieg 2014. Sie sagte ja", schrieb der Golfspieler aus Nordirland.
Die Dänin Wozniacki erklärte: "Rory und ich begannen 2014 mit einem Knaller! Ich sagte ja!" Die beiden sind seit zwei Jahren ein Paar, beide sind in ihrem Sport frühere Weltranglistenerste. Auf Twitter sieht man ein Bild der beiden, ein Feuerwerk und einen funkelnden Brillanten auf dem Ringfinger von Wozniackis linker Hand.
<strong>Swayze-Witwe heiratet</strong> Vier Jahre nach dem Tod von Hollywood-Star Patrick Swayze hat sich seine Witwe, Lisa Niemi Swayze, wieder verlobt. "Ich weiß, ich habe es sehr privat gehalten, aber jetzt bin ich sehr glücklich, mit euch diese Neuigkeit zu teilen", twitterte die 57-Jährige.
Sie bestätigte damit einen Bericht von <em>People.com</em>: Demnach habe Niemis Partner, der Juwelier Albert DePrisco (58), den Heiratsantrag am Heiligen Abend gemacht. Patrick Swayze war im September 2009 im Alter von 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. In ihrem Buch "Worth Fighting For" ("Es lohnt sich zu kämpfen") beschrieb seine Witwe im vergangenen Jahr den Kampf des "Dirty Dancing"-Stars gegen seine Krankheit.
<strong>Christian Slater heiratet spontan</strong> Der 44-Jährige und seine Freundin Brittany Lopez wollten eigentlich nur Hochzeitspapiere abholen, doch dann hätten sie sich auf der Stelle zu dem Schritt entschlossen. Der US-Schauspieler Christian Slater ("True Romance") hat nach Angaben seines Sprechers "spontan" geheiratet.
Das Paar feierte im Sommer seine Verlobung. Slater, der zuletzt an der Seite von Sylvester Stallone in "Shootout - Keine Gnade" mitspielte, hat aus seiner ersten Ehe mit der Schauspielerin Ryan Haddon zwei Kinder. Die Beziehung ging 2006 auseinander.
<strong>Kaley Cuoco: Hochzeit im Fernsehen</strong> So schnell kann es gehen: Eigentlich wollten Kaley Cuoco und Ryan Sweetingerst nächstes Jahr heiraten. Aber Ellen DeGeneres hatte eine andere Idee.
Die Moderatorin bot live in der Sendung an, das Promi-Paar zu trauen. Für Schleier, Ringe war bereits gesorgt. Ein Mitarbeiter hatte sich sogar extra zum Priester weihen lassen, die Popgruppe The Wanted fungierte als Hochzeitsband. Ellen DeGeneres führte die perplexe Braut zum Altar.
Gleich nach der Sendung <a href="https://twitter.com/KaleyCuoco" target="_blank">twitterte </a>die perplexe Braut ihr Foto im Hochzeitskleid. Der <a href="http://kurier.at/menschen/im-portraet/die-big-bang-theory-stars-privat/871.382/slideshow" target="_blank">Big-Band-Theory</a>-Star ist erst seit wenigen Monaten mit Ryan Sweeting zusammen.
<strong>Märchenhochzeit von Kelly Clarkson </strong> Seit zwei Jahren sind sie ein Paar, jetzt haben für Brandon Blackstock und die "American Idol"-Gewinnerin Kelly Clarkson die Hochzeitsglocken geläutet. Die Sängerin glänzte in einem tief ausgeschnittenen Spitzenkleid.
Geheiratet wurde in Tennessee in dem Luxusresort "Blackberry Farm",  "Dem schönsten Ort aller Zeiten", wie Clarkson auf Twitter schwärmte.
<strong>Hexe Rose McGowan traut sich in Kirche</strong> Nach zwei geplatzten Verlobungen ist die Schauspielerin Rose McGowan im dritten Anlauf vor den Traualtar getreten. Die 40-Jährige habe am Wochenende in einem traditionellen weißen Hochzeitskleid dem Künstler Davey Detail ihr Ja-Wort gegeben, bestätigte ihr Sprecher.
<strong>Vampir Jasper haucht das Ja-Wort</strong> "Twilight"-Star Jackson Rathbone (28) ist jetzt Ehemann. Er und seine Freundin Sheila Hafsadi haben am Sonntag in Los Angeles geheiratet, verriet ein Sprecher des Schauspielers dem Promiportal <em>People.com</em>.
Rathbone war durch seine Rolle als Vampir Jasper Hale in der "Twilight"-Reihe bekannt geworden. Das Paar hat bereits ein gemeinsames Kind: Im Juli 2012 wurde Sohn Monroe Jackson Rathbone VI geboren.
Der Schauspieler und die Burlesque-Tänzerin hatten sich US-Medien zufolge bei einem Auftritt von Rathbones früherer Band 100 Monkeys kennengelernt.
<strong>Wayne Carpendale heiratete auf Ibiza</strong> Ebenfall am Wochenende haben Wayne Carpendale (36) & <em>taff</em>-Moderatorin Annemarie Warnkross (35) sich heimlich auf der Party-Insel Ibiza getraut. „Ich war dabei“, verriet Bräutigam-Vater Howard Carpendale (67) stolz.
<strong>Roberto Blanco heiratet seine um 40 Jahre jüngerer Freundin</strong> Auch Schlagerstar Roberto Blanco (76, "Ein bisschen Spaß muss sein") ist wieder verheiratet: Der Sänger hat seine 40 Jahre jüngere Freundin Luzandra geehelicht. Die beiden gaben sich am Münchner Standesamt am Rande des Englischen Gartens das Ja-Wort.
"Ich bin so glücklich, dass ich Luzandra heirate, und das soll die ganze Welt wissen", hatte Blanco zuvor gesagt und Details, Ort und Zeit der Hochzeit in zahlreichen Medien veröffentlicht.
An ihrem großen Tag taten er und seine Braut dann aber alles, um nicht fotografiert zu werden. Eine Foto- und eine Video-Agentur begleiteten die Hochzeit exklusiv. Vor den Brautleuten stieg ein eigens engagiertes Kamerateam aus der weißen, mit Blumen geschmückten Hochzeits-Limousine. Wer da nicht dazu gehörte, dem brüllte Blanco lautstark "raus" entgegen.
Ein Blanco-Double begrüßte die Gäste, zu denen unter anderen Moderatorin Gundis Zambo und Heydi Nunez Gomez, die mal im Dschungel-Camp war, gehörten. Nach der standesamtlichen Trauung sollte in der Gaststätte "Seehaus" im Englischen Garten gefeiert werden. Später soll noch eine kirchliche Trauung auf Kuba folgen, der zweiten Heimat des Paares, das seit rund einem Jahr in Salzburg lebt.
Die beiden hatten bereits 2011 auf den Seychellen in einer "freien Zeremonie" geheiratet. Weil Blanco damals noch nicht von seiner langjährigen Ehefrau Mireille (Bild) geschieden war, nannte er die Zeremonie aber kurz vor der standesamtlichen Hochzeit "Verlobungsfeier".
Trotz Ankündigungen in Fernsehen und Zeitungen hatten sich nur wenige Schaulustige vor dem Standesamt versammelt. Als Blanco-Fan wollte sich kaum einer von ihnen bezeichnen lassen. Mit dem großen Altersunterschied zu seiner Braut ist Blanco übrigens nicht allein:
<strong>Patrick Stewart twittert Hochzeit</strong> Auch der 73-jährige Schauspieler Patrick Stewart ("X-Men") hat nach fast fünf Jahren Beziehung die 42 Jahre jüngere Sängerin Sunny Oezll geheiratet.
Getraut wurden die beiden von Patricks Freund und M-Men-Co-Star Ian McKellen. Über Twitter teilte Patrick Stewart die frohe Kunde mit einem "Ja, wir sind verheiratet." und einem <a href="https://twitter.com/SirPatStew/status/376759984370884608/photo/1" target="_blank">Foto im Kugelbad</a> mit.
US-Schauspieler und Drehbuchautor Seth Meyers hat seine langjährige Freundin Alexi Ashe geheiratet. Das Paar gab sich am Wochenende vor Jimmy Fallon, Jake Gyllenhaal und anderen Kollegen auf der Insel Martha's Vineyard vor Boston das Ja-Wort, berichtete das <em>People</em>-Magazin.
Meyers (39) ist vor allem als Star und Autor der Comedy-Serie "Saturday Night Life" neben Tina Fey bekannt. Er soll im kommenden Jahr die Gastgeberrolle der "Late Night"-Show übernehmen. Seine Frau Alexi hat sich als Anwältin für Menschenrechtsfragen einen Namen gemacht. Die beiden verlobten sich erst im Juli, leben laut <em>People</em> aber schon mehrere Jahre in New York unter einem Dach.
Die amerikanische Schauspielerin Kate Bosworth hat US-Medien zufolge geheiratet. Die 30-Jährige habe am Samstag dem Regisseur Michael Polish (42) das Ja-Wort gegeben, berichtete das US-Portal <em>E-Online</em> am Sonntag.
Bei <em>People.com</em> hieß es, das Paar habe seine Hochzeit auf einer Ranch im US-Bundesstaat Montana gefeiert.
Bosworth war mit Filmen wie "Blue Crush" und "Superman Returns" bekanntgeworden. Für Polish ("Astronaut Farmer") ist es bereits die zweite Ehe.
Kürzlich wurde auch die milliardenschwere Vermählung von Martin Schlaffs (r.) Tochter Naomi (l.) mit dem New Yorker Geschäftsmann Andrew Scharf in der Wiener Albertina vorgefeiert, am Dienstag folgte dann die jüdische Hochzeit.
Die Zeremonie fand im im fürstlich herausgeputzten Prunkpalais Schwarzenberg statt. Die Öffentlichkeit sollte von der „kleinen“ Feier möglichst nichts mitbekommen – nicht leicht bei einer Gästeliste von 1000 Personen. Nervös schien bei der Ankunft deshalb nicht nur die scheue, glückliche Braut. Auch andere Promis schließen den Bund fürs Leben - wenn auch meistens nicht ganz so kostspielig.
So hat auch Britney Spears' Ex-Mann seine Langzeitfreundin Victoria Prince in Las Vegas geheiratet.
Auch seine Ex Britney hat schon einmal in der Wüstenstadt geheiratet: Mit 22 Jahren versprach das Pop-Sternchen in alkoholisiertem Zustand ihrem Jugendfreund Jason Alexander die ewige Treue. Der Bund hielt stolze 58 Stunden, dann wurde die Ehe annulliert. Da lassen es andere Promis langsamer angehen:
Schauspieler Ben Whishaw ("Das Parfum", "Skyfall") gab seinem Partner Mark Bradshaw bereits im August 2012 das Ja-Wort - nun haben die beiden geheiratet, wie eine Sprecherin des Schauspielers am Montag bestätigte.
Bekannt wurde die Hochzeit erst jetzt durch einen Artikel in der <em>Daily Mail</em>. Der 32 Jahre alte Brite hält sich über sein Privatleben bedeckt, seine Beziehung zu dem Komponisten Bradshaw war aber seit längerem bekannt. Das Paar soll sich 2009 bei Dreharbeiten kennengelernt haben.
"Gossip"-Sängerin Beth Ditto hat ihre ehemalige Assistentin schon vor zwei Monaten auf Maui geheiratet. Jetzt gab es das erste Bild davon auf Facebook zu sehen.  
Um Beths Kleid wurde viel Wind gemacht. Es wurde eigens von Jean Paul Gaultier entworfen - und Ditto soll dafür fleißig abgespeckt haben. Auf Schuhe hat die Rockröhre verzichtet.
"Django Unchained"-Darstellerin Kerry Washington (36) hat nach US-Medienberichten heimlich den Football-Profi Nnamdi Asomugha (31) geheiratet.
Das Promi-Portal <em>Usmagazine </em>brachte von einem Standesamtssprecher in Erfahrung, dass sich das Paar bereits am 24. Juni 2013 in der Ortschaft Hailey (US-Staat Idaho) das Ja-Wort gegeben hat. Die Trauung habe im engsten Familienkreis stattgefunden, hieß es.
Washington war zuvor mit dem Schauspieler David Moscow zusammen, das Paar löste 2007 seine Verlobung. Die Schauspielerin gibt gewöhnlich wenig über ihr Privatleben preis.

Kommentare