Au Commencement

 B 2003
Animation, Kurzfilm 3 min.
film.at poster

Ob schwule Spermien mal ein Ei finden? In "Au Commencement" erwacht in ihnen richtig der Ehrgeiz. Und wir erfahren endlich, wie Homosexualität entsteht.

Laurent Leprince
Geboren 1971 in Ixelles, Belgien. Nach einem Sprach- und Wirtschaftsstudium arbeitete er fünf Jahre als Lehrer und Berater, begann eine Weiterbildung, um endlich den Traum vom Geschichtenerzählen mit Bildern zu realisieren. 2002 wurde er für die europäische Animations-Meisterklasse ausgewählt, bei der die Idee zu Au Commencement entstand. Der Kurs dauerte vier Monate, die Fertigstellung des Films aber ganze elf.

Details

Laurent Leprince

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken