Azrak-ramadi (Blue-Grey)

 Syrien/F 2004
Kurzfilm, Dokumentation 24 min.
film.at poster

Mohamad Al Roumi kehrt mit Blue-Grey an den Ort seiner Kindheit in das nördliche Mesopotamien in Syrien zurück. Eigentlich als Fotograf für spätere archäologische Arbeiten angereist, muss er erleben, wie das Land und die Dörfer durch den geplanten Bau eines Staudamm überflutet werden sollen: Der Euphrat, seit Generationen Lebensader der Region, droht ebendiese zu vernichten. Al Roumi filmt die damit einhergehende, tiefgreifende Veränderung, die Vorbereitung auf die Aussiedelung, das Wegziehen der Menschen, das Überfluten der Häuser und das Entstehen des riesigen Sees. Fast ohne Dialog gefilmt und ganz ohne aufgesetzte Dramatik ist Blue-Grey schrecklich und schön zugleich, mit Bildern, die in ihrer Prägnanz deutlich Al Roumis Herkunft als Fotograf erkennen lassen.

(Text: Viennale 2005)

Details

Mohamad Al Roumi
Meyar Al Roumi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken