Balazher. Korrekturen der Wirklichkeit

Ukraine, Schweiz, 2014

KurzfilmDokumentation

Min.29

Ein alter, verrosteter Linienbus verbindet Balazher und andere ukrainische Dörfer an der EU-Grenze zu Ungarn. Der Zustand dieses Busses ist so fragil wie die sowjetische Vergangenheit und politische Zukunft der Region selbst. Die Menschen warten geduldig, auf den Bus und auf eine bessere Zukunft. Ein graphisch-verspieltes Filmwerk, das von ungewissen Zeiten und verschiedenen Entwürfen der Wirklichkeit erzählt.

IMDb: 6.2

  • Regie:Lesia Kordonets

  • Autor:Lesia Kordonets

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.