Behind the Wheel (ESSA II)

2013

KurzfilmDokumentation

Eine uzbekische Frau in Geldnöten muss sich entgegen der Gendernormen in einem männerdominierten Berufsfeld durch zu setzen versuchen.

Min.20

Jedes Jahr verlassen Tausende Tadschikistan auf der Suche nach Arbeit, dabei sorgt das Geld, welches sie ihren Familien schicken für einen enormen Aufschwung der nationalen Wirtschaft.

Doch welche Bedeutung und Folgen hat die Arbeitsmigration der Männer für deren Frauen und Familien, die in Tadschikistan zurückbleiben?

  • Regie:Elise Laker

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.