Peter Wolf: American Dream auf Wienerisch

_MG_5711.jpgEric Zumstein
_MG_5711.jpg

An einem Tennisplatz, dem edlen Fuhrpark (zwei Bentleys, Porsche, Hummer) und zwei Hunden geht es vorbei, bevor die Villa von Peter und Lea Wolf-Millesi in den Hügeln von Malibu sichtbar wird.

Idyllischer ist der "American Dream” kaum vorstellbar, den der Wiener Hitproduzent (230 Mio. verkaufte Tonträger, Soundtracks für Filme wie "Top Gun") hier seit Jahrzehnten wahr werden lässt. Auf einem Hektar und drei Ebenen – Haus, Pool, Obstgarten – erstreckt sich das imposante Anwesen, das Wolf (63) 2001 gemeinsam mit seiner großen Liebe Lea Millesi (38) gekauft hat.

 

"Seither haben wir fast alles umgebaut", erzählt das ehemalige Model über ihre gemeinsame Leidenschaft. "Wir entscheiden beide über jeden Gegenstand, der ins Haus kommt ". Was bei anderen Paaren höchstes Konflitkpotenzial birgt, gehen die zwei äußerst harmonisch an. "Wir streiten eigentlich nie und denken sehr ähnlich, bei uns passt der Spruch 'Gegensätze ziehen sich an' also nicht."

Gemeinsam arbeiten Sie Wahmslam, einem Videoportal für Kinder. Sogar den Limonchello, den sie mit ihren Zitronen ansetzen, kredenzen sie zu zweit. Eine Haushälterin, Leas Mutter und Gärtner helfen Peter und Lea aber, das Anwesen in Schuss zu halten - neben einem riesigen Tonstudio steht auch noch ein Weinkeller und eine Sauna zur Verfügung.

Billig ist das alles nicht: Die Stromrechnung hat sich auf 1.500 Dollar im Monat belaufen - jetzt wurde eine Solaranlage auf der Obstplantage installiert und die Kosten haben sich zumindest halbiert.

Bilder der Villa

 

Dass das Haus 30 Minuten von der eigentlichen Stadt Los Angeles entfernt stört die beiden nicht - im Gegenteil. "Die Ausflüge  in die City  sind dann wie Urlaub, wie wenn es für andere an den Strand geht. Den haben wir eben jeden Tag", so Lea und zeigt auf den unglaublichen Meerausblick.

Die Beziehung, die nach Wolfs Angaben schon "eine Ewigkeit" wehrt, wurde vor 13 Monaten mit Sohn Gaetano gekrönt.

In der 600 Quadratmeter großen Luxus-Hacienda lebt außerdem Wolfs 16-jähriger Sohn Nino, der seinen 63-jährigen Vater mehrmals die Woche im Tennis schlägt. "Gegen meinen Sohn haben meine Herrenrunde und ich keine Chance", schwärmt der stolze Papa.

Tennis mit Thicke, Kaffee mit Crawford

Sänger Robin Thicke (38, "Blurred Lines") ist Nachbar und ebenfalls ein Tennisgegner des Paares. Freundin Cindy Crawford (50) kommt dagegen lieber auf eine gemütliche Kaffeerunde vorbei.

Weniger nett war der sprichwörtliche Zusammenstoß mit dem zur Frau mutierten Reality-Star Caitlyn Jenner (66). Nach einem schlimmen Autounfall ist fast die gesamte Familie verletzt. "Sie ist uns frontal in die Motorhaube gekracht." Der Vorfall beschäftigt jetzt das Gericht.

Amüsanter ist da schon die bevorstehende Oscar-Verleihung im Hause Wolf-Millesi, in dem auf Gewinner gewettet wird. "Ich bin mir sicher, dass Ennio Morricone den Oscar für die Filmmusik von "The Hateful Eight bekommt”, prophezeit der mehrfach Grammy nominierte Musiker.

Er selbst ist fast wunschlos glücklich. "Ein zweites Haus in der Toskana wäre schön, wo ich Wein anbauen kann, aber das kann ich mir nicht leisten", lacht Wolf auf der Terrasse seiner Millionen-Villa.

Kommentare