Best of Ottawa

2000

Animation

Das Festival von Ottawa ist das größte und
einflußreichste Animationsfilmfestival Nordamerikas, angesiedelt im
Spannungsfeld zwischen der enormen Produktivität der amerikanischen major companies und subtilen Animations-Kunstwerken aus der ganzen Welt. Festivalleiter Chris Robinson bringt die spannendsten Filme und die Grand-Prix-Gewinner der letzten beiden Jahre nach Graz: von Andreas Hykades
fellineskem Noir-Western "Ring of Fire" über Michael Dudok de Wits berührenden Oscar-nominierten Film "Father and Daughter" und David Gaineys schlüpfrige Digitalanimation "Fishing" zu Paul Driessens tragischem Porträt eines kleinen Buben, "The Boy Who Saw The Iceberg".

Michael Dudok de Wit: Father and Daughter
Kunyi Chen: Subida
Igor Kovalyov: Flying Nansen
Janno Pödma: On the Possibility of Love
Lorelei Pepi: Grace
David Gainey: Fishing
Michèle Cournoyer: The Hat
Paul Driessen: The Boy Who Saw the Iceberg

Dauer: 81 min

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.