The Soundless Fall of Gravitation

Bezvucni pad gravitacije

HR, MK, D, 2009

Musikfilm / MusicalDokumentation

Min.62

Man kann sich gut vorstellen, dass der Beginn der Musik nicht mit der Erfindung von Musikinstrumenten zusammenfällt, sondern mit der Verwendung alltäglicher Dinge. Schläft ein Lied in allen Dingen, in Knochen, Steinen, Holzstücken. Ein besonderes Lied, eine ganz eigene Musik entlockt, stiehlt, erpresst, erschleicht, zaubert der Jazzmusiker Zoran Madzirov aus Maschinen, Flaschen, Schuhen, Fahrrädern, aus praktisch allem, und er ist darin ein so grandioser Virtuose, dass man nicht genug davon hören kann. Wenn der Begriff World Music jemals einen Sinn gemacht hat, dann hier, bei diesem listigen Mazedonier, der die ganze Welt zum Klingen bringt.
(Text: Viennale 2010)

  • Regie:Sasa Oreskovic

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.