Body Stranded

AnimationKurzfilm

Min.9

Body Stranded erzählt vom Alltag eines Juden im postrevolutionären Iran: Momentaufnahmen, Erinnerungen und Empfindungen einer von Angst, Zensur, Repression und Gewalt geprägten Existenz, die in groben Schwarz-Weiß-Skizzen, in beengten Nah- und Großaufnahmen ihre visuellen Entsprechungen finden. Weitsicht, Freiheit und Farbigkeit bieten hier nur die eskapistischen Welten der Kunst.

  • Regie:Rebecca Akoun

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.