Boxeo Constitución - wofür kämpfst Du?

2011

Dokumentation

Eine Recherche in einem von fixen Bildern verstellten Milieu: geradezu zärtliche Porträts von drei jungen Boxern aus den ärmsten Vororten von Buenos Aires.

Min.80

Mit genauer Beobachtung, kommentarlos und ohne falsche Kameraderie erzählt Boxeo Constitución von drei jungen Boxern aus den ärmsten Vororten von Buenos Aires, von ihrer täglichen Anstrengung, der stickigen Luft in den schäbigen Boxhallen, der Ungeduld ihrer Trainer, den ermüdenden, ewig gleichen Übungen. Aber durch die Routine und den Alltag hindurch entstehen feine und geradezu zärtliche Porträts von drei Burschen und ihrer besonderen und seltsamen Hoffnung auf jenen großen Tag, jenen großen Kampf, that is so high and wild you'll never have to fight another.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Jakob Weingartner

  • Autor:Jakob Weingartner

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Boxeo Constitución - wofür kämpfst Du?

1/1