Can't be Silent

 D 2013
Musikfilm / Musical, Dokumentation 85 min.
7.00
Can't be Silent

Heinz Ratz besuchte mit seiner Combo "Strom & Wasser" deutsche Asylantenheime und rekrutierte dort musikalische Talente.

Sie sind Sänger, Rapper und Musiker - ihre Leidenschaft ist die Kunst. Doch als Flüchtlinge sind sie Ausgeschlossene. Der Dokumentarfilm erzählt ihre Geschichte und jene von Heinz Ratz, der Nuri (Dagestan), Jaques und Revelino (Elfenbeinküste) und Hosain (Afghanistan) zusammenführt, um sie aus ihren Flüchtlingsheimen in Deutschland zu holen und mit ihnen auf Tournee zu gehen. Vom Stillstand in ihren Unterkünften geht es auf die Bühnen ihrer neuen Heimat, um vor einem riesigen Publikum gemeinsam ein Zeichen zu setzen.

Details

Julia Oelkers

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken