Carmen, L'Arlésienne & Le jeune homme et la mort

 2005
Musikfilm / Musical 104 min.
film.at poster

Dirigent: Paul Cennelly

SolistInnen: Clairemarie Osta, Nicolas Le Riche, Guillaume Charlot, Jérémie Bélingard, Marie-Agnes Gillot

Orchester: Orchestre Colonne

Dieser Abend ist eine Hommage an den großen französischen Choreographen Roland Petit. Aus seinem reichem OEuvre werden drei seiner erfolgreichsten Ballette präsentiert: Das 1949 zur Uraufführung gebrachte, damals skandalöse "Carmen", welches sich zu einem seiner meistgespielten Werke etablierte. "L'Arlesienne" erzählt von einem verbotenen Traum, einer unmöglichen Liebe, einer unerreichbaren Frau (1974). "Le jeune homme et la mort" wurde 1946 von Jean Cocteau und Roland Petit in Szene gesetzt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken