Charley Chase - Programm 5

 
Komödie 
film.at poster

YOU SAID A HATFUL / SOMETHING SIMPLE / I'LL TAKE VANILLA / FOUR PARTS

YOU SAID A HATFUL
R: Charles Parrott (alias Charley Chase), P: Hal Roach, USA 1934, D: Dorothy Appleby, Oscar Apfel, Harry Bowen, L: 19 Min
Englische Originalfassung.
Charley, der als Sekretär für J.P. Anderson, den Chef einer großen Bank arbeitet, soll eine Geschäftsreise nach Kansas organisieren. Um unerkannt agieren zu können, schlägt J.P. einen Rollentausch vor. Nachdem Charley die Tickets und neue Businesskleidung (inklusive eines Zauberhutes) für sich als "zukünftiger Boss" besorgt hat, kann die Fahrt beginnen,

SOMETHING SIMPLE
R: Charles Parrott (alias Charley Chase), Walter Weems, P: Hal Roach, USA 1934, D: Betty Mack, Del Henderson, Charlie Hall, Arthur Housman, Lew Kelly, Sam Lufkin, Harry Bowen, James C. Morton, Harry Bernhard, Eddie Baker, L: 18 Min
Englische Originalfassung.
Charley wird wegen eines Schwindelanfalls in die Klinik gebracht. Ein Verrückter, als Doktor verkleidet, behandelt ihn erfolgreich, mit etwas ganz einfachem: Charley soll sich total entspannen und einen Kinderreim aufsagen.

I'LL TAKE VANILLA
R: Charles Parrott (alias Charley Chase) und Eddie Dunn, USA 1934, D: Betty Mack, Tommy Bond "Butch", Harry Bowen, Charley Chase, L: 19 Min
Englische Originalfassung.
Charly ist mit seinem Eiscreme-Wagen unterwegs und guter Dinge. Eine junge Dame aus der Nachbarschaft möchte unbedingt Vanille-Eiscreme für ihren ungezogenen Neffen. Bis Charley das Eis endlich findet, ist ihm die hübsche Kundin sehr sympathisch geworden.

FOUR PARTS
R: Charles Parrott (alias Charley Chase) und Eddie Dunn, USA 1934, D: Charley Chase, Betty Mack, Florence Roberts, L: 18 Min
Englische Originalfassung.
Charley ist einer von Vierlingen. Sie alle leben noch zu Hause bei der Mutter. Nach dem gemeinsamen Frühstück geht jeder seiner Arbeit nach und zwar als Schaffner, Schutzmann, Taxifahrer und Zahnarzt. Auf dem Weg zur Arbeit trifft der Zahnhart ein hübsches Mädchen, dem er gesteht, dass er es gerne wieder sehen möchte. "Betty" trifft wie durch Zufall auch die anderen drei Brüder und ist schließlich völlig verwirrt!

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken