© pixabay | besteonlinecasinos

Werbung
04/20/2022

Die Top 3 Sportwetten Filme aller Zeiten

Spielmanipulation und Wettmafia, daran denken die meisten Leute zuerst, wenn es um Sportwetten Filme geht. Kein Wunder, das Thema ist interessant und die stereotypischen Hintermänner in dem Milieu bieten genug Stoff für ein gutes Drama oder einen spannenden Thriller.

Die Liste ist also lang und um die Wahl für den Filmabend zu vereinfachen, gibt es hier die drei besten Sportwetten Filme. Bei der großen Auswahl ist es schwer, die Top 3 zu wählen, aber letztendlich überzeugten die folgenden Filme am meisten.

Acht Mann und ein Skandal (Eight men out) - 1988

John Sayles hat in diesem Film die Geschichte des Black Sox Skandals filmisch umgesetzt. Bei dem Skandal handelt es sich um den ersten großen Spielbetrug im amerikanischen Baseball.

Der Film spielt 1919 während der Baseball World Series und verfolgt das Team der Chicago White Sox. Baseballspieler waren zu der Zeit noch schlecht bezahlt und auch der Manager des Teams, Charles Comiskey, behandelt seine Spieler sehr schlecht. Unter diesen Umständen schaffen es Buchmacher nach und nach acht Spieler der White Socks durch Bestechung dazu zu bringen, die Spiele zu manipulieren, um somit die Wetten voraussagen zu können.

Nachdem das Team immer mehr Spiele verliert, werden Sportreporter auf die Sache aufmerksam und somit beginnt eine Untersuchung.

Der Film ist mit John Cusack, Clifton James, Christopher Lloyd und Charlie Sheen gut besetzt und auch, wenn der Regisseur nicht alle Handlungsstränge getreu der wahren Geschichte umsetzt, ist er ausgezeichnet. Die Leistung der Schauspieler ist hervorragend und die Geschichte sehr interessant. Vor allem wenn sich die Buchmacher nicht an Dinge halten, die vorher abgesprochen waren, kommt nochmal mehr Drama mit ins Spiel.

The Gambler - 2014

Der Film ist eine Neuauflage von “Spieler ohne Skrupel” aus dem Jahr 1974. Mark Wahlberg spielt den Literaturprofessor Jim Bennett und brilliert mit seinem Schauspieltalent.

Jim Bennett ist durch seine Spielsucht hoch verschuldet und steckt in einem Teufelskreis zwischen Gewinnen und neuen Schulden bei Gläubigern fest. Auch 260.000 US Dollar seiner Mutter, die ihn retten sollen, verliert er am Roulette-Tisch. Durch den Druck seiner Geldhaie überredet er den Basketballspieler Lamar, der einer seiner Studenten ist, das kommende Spiel zu manipulieren. Auch hier wettet Jim selber in der Hoffnung, genug Geld zu gewinnen, um seine Schulden zu begleichen. Als auch das nicht reicht, muss er windige Geschäfte mit seinem Gläubiger eingehen. 

Neben Mark Wahlberg und Nebendarstellern wie John Goodman und Brie Larson überzeugt auch der Soundtrack des Films. Und auch Regisseur Rupert Wyatt, der schon mit “Planet der Affen” neue Standards gesetzt hat, hat hier ganze Arbeit geleistet.

Wer einen spannenden, actiongeladenen Film sucht, ist mit The Gambler definitiv gut bedient.

Der Spielmacher - 2018

Der Film erzählt von dem ehemaligen Fußballspieler Ivo, der nach einer Haftstrafe Schwierigkeiten hat, einen Job zu finden und daher sein Glück mit Fußballwetten versucht. In der Spielothek gelangt er ins Visier des Gangsterbosses Dejan, der ihn dazu bringt, Fußballspiele in den unteren Ligen zu manipulieren.

Als er dadurch den Nachwuchsspieler Lukas und dessen Mutter Vera kennenlernt, sieht er sich schon bald in der Zwickmühle zwischen zwei Welten. Zum einen wird er eine Art Mentor für Lukas und zum anderen sitzt im Dejan im Nacken. Als Dejan versucht, Lukas mit in seine Machenschaften einzubeziehen, muss Ivo handeln.

Allein Frederick Lau in der Rolle des Ivo ist es schon wert, diesen Film zu schauen. Die schauspielerische Leistung fesselt einen den gesamten Film. Aber auch Oliver Masucci als Dejan brilliert in seiner Rolle.

Sportwetten können auch anders aussehen

Bei den meisten Sportwetten Filmen geht es um die Macher dahinter, nicht selten die Mafia. Kein Wunder also, dass Sportwetten häufig in negativem Licht stehen. Doch wenn man sich einmal näher damit auseinandersetzt, ist das Ganze gar nicht so dramatisch. Vor allem in Österreich, wo Sportwetten nicht in die Kategorie des Glücksspiels fallen und Wettanbieter hier (und im Rest von Europa) eine gültige Wettlizenz haben müssen.

Wer sich nicht sicher ist, welcher Anbieter seriös ist und eine entsprechende Lizenz besitzt, kann mit Hilfe von Wettanbieter Vergleichen für Österreich den passenden finden. Auch was Spielsucht angeht, sind Buchmacher gut aufgestellt. So finden sich eigentlich bei allen Seiten ein Hilfebereich für das Spielverhalten, Einzahlungs- und Auszahlungslimits, die man sich selber setzen kann und die Möglichkeit das Konto sofort entweder vorübergehend und definitiv zu schließen.

Wer also ein weniger dramatisches Leben als die Protagonisten in diesen Filmen haben möchte, ist gut damit beraten, wenn er oder sie sich ausreichend vorab informiert und am besten keine hohen Beträge setzt, um den Verlust zu minimieren. Denn nach wie vor sollen Sportwetten ja schließlich auch Spaß machen.