[Da]sein

 A 2012
Kurzfilm, Dokumentation 13 min.
film.at poster

Die Filmemacher sind Absolventen des Multimedia Kollegs der Graphischen in Wien. Dies ist ihr Diplomfilm.

Was haben hetzerische Medienausschnitte, eine satirische Castingshow, ein Gedicht über Vorurteile und ein Migranten-Streiktag miteinander gemeinsam? Sie alle spiegeln - auf subtile, konkrete oder überzeichnete Weise - verschiedene Facetten unserer Gesellschaft bezüglich der Thematik Migration und Integration wider.

Der dokumentarische Kurzfilm [da]sein vereint Sichtweisen und existenzielle Fragen des Daseins und Zusammenlebens. Beginnend mit einem Gedicht des Sozialarbeiters Nana-Gyan Ackwonu, welches seine eigene persönliche Erfahrung reflektiert, begibt sich der Film auf eine Reise durch die vorherrschenden Standpunkte zu Migration und Integration.

Details

Frank Greber, Michael Logar, Christian Pfabigan, Jakob Plattner und Leopold Singh
Michael Logar, Christian Pfabigan, Jakob Plattner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken