Das kleinste Autokino Wiens

 
film.at poster

Es ist gewissermaßen das kleinste Autokino der Stadt, das VIS Vienna Independent Shorts im Zuge seiner achten Festivalausgabe in den Hof des MuseumsQuartiers stellt: Der neue Citroën DS4 mit Platz für zwei Zuschauer/innen, davor eine Leinwand und Kurzfilme aus dem aktuellen Festivalprogramm. Einfach auf den Vordersitzen Platz nehmen und sich ein paar Minuten Filmgenuss abholen. Einziger Wermutstropfen: Nach Filmende kann man nicht gleich sitzen bleiben und mit dem Auto zum nächsten Kurzfilmprogramm weiterfahren.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken