Das negative Potential

2003

Mit einer Einleitung von Stephan Grigat und Florian Markl.

Am 4. Mai dieses Jahres ist Johannes Agnoli verstorben. Als Staatsfeind auf dem Lehrstuhl hat er gezeigt, dass der Zweck eines Studiums nicht darin bestehen muss, stromlinienförmige Karrieristen heranzuziehen. Seine Aufgabe sah er vielmehr darin, als radikaler Aufklärer und kommunistischer Kritiker ein Projekt Kants fortzusetzen: Die Menschen über die wahre Beschaffenheit der politischen Ordnung, die 'lügenhafte Publizität' ihrer Verfassung in Kenntnis zu setzen.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.