Depois da curva (After the Curve)

 BRA 2009
Kurzfilm 18 min.
film.at poster

Paulo, jung, ungestüm, immer einen flotten Spruch auf der Lippe, hat einen neuen Job. Er muss als Fahrer einen Auftrag erledigen und bittet - weil er ganz dringend zur Arbeit muss - seinen besten Freund um Hilfe bei der Einzahlung der Miete, damit er nicht in Rückstand gerät. Der hilft - wie immer - gerne. Also kann Paulo los. Es ist sein erster Tag für ein Bestattungsunternehmen, und die Fahrt mit Antonio, der den Sarg begleitet, wird zu einem entscheidenden Erlebnis für Paulo, das ihn ziemlich nachdenklich stimmt und fast aus der Kurve haut. Denn Antonio ist in Tränen aufgelöst, als er vom Verstorbenen erzählt: "Er war meine Familie - mein Vater, mein Bruder, mein Sohn, mein Mann. Er war das Wichtigste in meinem Leben." Mit so viel Offenheit tut sich Paulo sichtlich schwer, zumal auch die Familienangehörigen Antonio ebenso selbstverständlich wie liebevoll in der schweren Zeit begleiten und unterstützen. Für Paulo Anlass genug, um sich den eigenen Gefühlen für den 'besten Freund' zu stellen - und einige Veränderungen anzugehen ... (Barbara Reumüller)

Details

Fabiano Raposo, Naego Lira, Rosángela Paulino, Flávio Guilherme
Helton Paulino
Bruno de Sales
Helton Paulino

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken