Der zerbrochene Mond

 BRAS 2010
Dokumentation 72 min.
film.at poster

Der alte Nomade Sonan steht im Mittelpunkt der Dokumentation und erklärt, wie sie unter dem Klimawandel leiden und wie sie sich in Zukunft darauf einstellen.

Dokumentation über einen Nomadenstamm im kargen Himalaya und den Glauben ihres Volkes und die Opfer, die es aufbringen muss, um sich an den weltweiten Klimawandel anzupassen. In den entlegenen Gebieten des Himalaya trocknen immer mehr Flüsse aus und es verwandeln sich einst blühende Landschaften in trostlose und trockene Täler.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken