Der andere Kreuzzug des Mr. Bush

 FR/D 2004
Dokumentation 12 min.
film.at poster

Seit 2001 hat die amerikanische Regierung aus weltanschaulich- religiösen Gründen jenen Organisationen, die das Recht auf Abtreibung verteidigen, jegliche finanzielle Unterstützung gestrichen. Zahlreiche Kliniken mussten darauf schließen, in Kenia wurde die Lage für Frauen dadurch immer dramatischer. Mehr als 4000 Frauen sterben dort jährlich wegen der katastrophalen medizinischen und hygienischen Umstände bei illegalen Abtreibungen in irgendeinem Hinterzimmer.

Details

Ludovic Fessart
Arte Reportage

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken