Die Frauen aus Wangki

Las Mujeres del Wangki

NIC, 2017

Min.69

Die Dokumentation begleitet Leduvina Guill Zamora, Vorsitzende der Association of Indigenous Women of the Community of the Free Basin, und Frauen der Miskito und Mayangna, die in den Gemeinschaften entlang des Flusses Coco leben. Die Organisation wurde als Anlaufstelle insbesondere für Frauen indigener Abstammung gegründet, um sich gegen Repressionen, Missbrauch und Gewalt zu wehren und ihre Rechte einzufordern. Neben der Situation der Einheimischen thematisiert der Film auch die ökologische Entwicklung Nicaraguas und zeigt die dramatischen Folgen der massiven Abholzung für Mensch und Umwelt. (red)

  • Regie:Rossana Lacayo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.