Diese Märchen glauben wir nicht

CSSR, 2020

FilmKurzfilmAnimation

Kurzfilmprogramm

Min.24

Pohádka o Popelce (Das Märchen vom Aschenbrödel) Otakar Brenten. ČSSR, 1944, DCP (von 35mm), sw, 6 min. Tschechisch mit engl. UT
Střevíček (Der Märchenschuh) Jiří Fridrich. ČSSR, 1937, DCP (von 35mm), Farbe, 5 min. Tschechisch mit engl. UT
Pohádka o melancholickém králi (Das Märchen vom melancholischen König) György Pál. ČSSR, 1934, DCP (von 35mm), Farbe, 4 min. Tschechisch mit engl. UT
Nezapomenutelný plakát (Das unvergessliche Plakat) Irena Dodalová, Karel Dodal. ČSSR, 1937, DCP (von 35mm), Farbe, 4 min. Tschechisch mit engl. UT
Zkrocení černého obra (Die Zähmung des schwarzen Riesen) Irena Dodalová, Karel Dodal. ČSSR, 1935, DCP (von 35mm), sw, 5 min. Tschechisch mit engl. UT
 
Die ersten Animationsfilme in tschechoslowakischen Kinos waren Werbungen. Aber damals waren die Methoden der Reklame ganz anders als heute, wo schnelle Werbespots dominieren: Es gab noch keinen Grund zur Eile, weswegen man sich Zeit lassen konnte, um eine Geschichte als richtigen Kurzfilm zu erzählen. Um dem Publikum den Zugang zu erleichtern, waren Märchen-Sujets besonders beliebt, wobei das beworbene Produkt auf mehr oder (üblicherweise) weniger nonchalante Art eingefügt wurde. Die Ergebnisse sind interessante Hybride mit vielen lustigen Überraschungen. (E.D.)

Powered by JustWatch
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.