Diskurs gegen das Vergessen

Discurso contra el olvido

Guatemala, 2003

IndependentDokumentation

Ein poetischer Essay, der ZeitzeugInnen zu Wort kommen lässt.

Die Kämpfe der Linken in Guatemala. Die Hoffnungen, die internen
Spaltungen, die Repressalien des Staates. Ein poetischer Essay, der
ZeitzeugInnen zu Wort kommen lässt und dabei über vergebene
Möglichkeiten wie vohandene Optionen reflektiert.
Aus der Geschichte lernen, heißt: Den nächsten Kampf gewinnen (zu
können)...

  • Regie:Sergio Valdés Pedroni

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.