Disorted Propaganda

 USA 2006
63 min.
film.at poster

"Distorted Propaganda" kombiniert die offizielle visuelle Repräsentation Tibets seitens China mit Szenen des tibetischen Alltags. Zwei historische, Ereignisse stecken den Rahmen des Films ab - die "Befreiung" durch die Chinesen anno 1951 und der fünfzigste Jahrestag dieses Ereignisses.

Details

Jeff Lodas

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken