Diverse Geschichten

 
Kurzfilm 
film.at poster

Eine Reise durch Genres und Stile, ein Abend für die Vielfalt des postmigrantischen Filmschaffens!

Die Migrationsbewegungen der letzten Jahre und Jahrzehnte bringen zugleich neue Filmschaffende, neue Geschichten und neue filmische Zugänge in die österreichische Kinolandschaft. Die Initiative Diverse Geschichten unterstützt seit 2010 AutorInnen mit interkulturellem Hintergrund bei der Drehbuchentwicklung ihrer Spielfilme. Höchste Zeit also, auch einen Blick auf das Kurzfilmschaffen dieser neuen Generation an FilmemacherInnen zu werfen: Dieser Kinoabend zeigt uns das Wien der Gegenwart, die lettische Provinz, ein
Ungarn des Jahres 1946, ein Vorkriegs-Damaskus und ein Nachkriegs-Sarajevo.

Programm 1: 20 Uhr

ZWISCHEN DEN ZEILEN

von Nora Fingscheidt, Drehbuch: Barbara Anticevic, DE 2011, 9 min

DAS WIEDERSEHEN

von Jasmina Eleta, AT 2014, 16 min

AUF WIEDERSEHEN SCHÖNBRUNN

von Aleksey Lapin, AT 2016, 17 min

A LITTLE SUN

von Alfoz Tanjour, SYR 2007, 17 min

Programm 2: 22 Uhr

EIN LETZTES MAL

von Mo Harawe; AT 2016, 7 min

WAITING

von Dániel Beres; BIH/HUN 2011, 20 min

KOSHERLAND

von Pyotr Magnus Nedov, DE 2013, 16 min

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken