Doors of Perception: Digitalfarben, Filmfarben

 
film.at poster

In Anwesenheit von Tina Frank, Karø Goldt, Norbert Pfaffenbichler, Lotte Schreiber

Ein Experiment: Farbenrausch zwischen Abstraktion und Figuration, exotischen Fischen und abstürzenden Computern, Spiritualität und Clubkultur. Aus dem steten Wechsel zwischen photochemischen und errechneten Farben soll eine kleine Landkarte jener (mehrheitlich) zeitgenössischen Laufbildkunst entstehen, die Farbtöne ebenso wichtig nimmt wie Klangfarben (hier von Brian Eno, Florian Hecker, Abdel Basset Hamouda u.v.a.).

PROGRAMM:

OffOn (1967) von Scott Bartlett. 9 min

Mobile V (2000) von reMI. 3 min

Berlin Horse (1970) von Malcolm LeGrice. 9 min

36 (2001) von Norbert Pfaffenbichler & Lotte Schreiber. 2 min

Yours (1997)von Jeff Scher. 6 min

Subrosa (2004) von Karø Goldt. 3 min

The Crossing (2007) von Timoleon Wilkins. 7 min

Yfive (2002) von Bas Van Koolwijk. 3 min

Sacred Space (2007) von David Chaim Cohen. 14 min

20 min Pause

Chartres Series (1994) von Stan Brakhage. 9 min

Vergence (2010) von Tina Frank. 5 min Work in progress

Marsa Abu galawa (2004) von Gerard Holthuis. 13 min

Gyre (2002) von Christopher Musgrave. 6 min

#11, Marey Moiré (1999) von Joost Rekveld. 21 min

filmmuseum

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken