Drei Kriegerinnen

Three Pugnacious Women - Tres mujeres guerreras

2014

Dokumentation

"Von Puerto Berrio, von den Vierteln Medellíns, von den Hügeln und Stadtteilen Bogotas aus verändern drei Kämpferinnen die Welt mit Kunst, Glauben und Widerstand."

Min.53

Diana Avella ist Rapperin, ihre Texte richten sich vor allem gegen soziale Ungerechtigkeit. Yamili Ocampo arbeitet in Alphabetisierungs- und Bildungsprogrammen für Kinder und Jugendliche. Teresa Castrillon gründete eine Organisation, die Gewaltopfern und Angehörigen von Vermissten hilft, sich Gehör zu verschaffen und für ihre Rechte einzutreten. Die drei Frauen kämpfen in Kolumbien gegen Machismo, gegen Gewalt und engagieren sich auf provokante, aufrüttelnde und mutige Art für sozialen Frieden.

  • Regie:Alexander Preuss, Cletus Gregor Barié

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.