Driftende Gewissheiten

AT, 2019

Kurzfilm

Ein Kurzfilmprogramm, das Gewissheiten und Gewohnheiten, Wahrnehmungsmuster und Glaubenssätze ins Wanken bringt.

Flucht und Migration setzen nicht nur Menschen in Bewegung, sondern auch Weltbilder, Überzeugungen, kulturelle Codes. Als Person fragt man sich: Wer hält mir welchen Spiegel vor, an wessen Ansprüchen messe ich mich? Bemühe ich mich, die Person zu sein, für die man mich hält oder das Gegenteil davon? Als Gesellschaft: Was bewegt uns wohin? Und warum?

Programm:

Der unfertige Mann Bagher Ahmadi,  4:20 min // Seeds ( 2 min) Maryam Sehhat, Leila Samari //  Der Morgenmensch Özgur Anil, 5 min  //  Happy New year (1 min) Bagher Ahmadi // The mirror of the lake. (2:26 min) Maryam Sehhat, Leila Samari //  Die Interpretation, die ich will  (3 min) Jivan Shahin & Victor Kössl // Integrate (1 min) Andreas Steinkogler  // Die Geschichte vom Eisbär, der nach Afrika wollte (27:30) Mo Harawe // Haram (11 min) Mahir Yildiz //  Das habe ich mir schon immer gedacht. Du nicht? (8:45 min) Sallar Othman // PPC Airlines (3 min) PPC-Kollektiv // Armaggedon (4 min) Kurdwin Ayoub

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.