Egg Lady

Olu kundze

Lettland, 2000

Dokumentation

Ein Arbeitstag im Leben der lettischen Eierfrau Aina.

Aina, die Eierfrau, schlägt Tag für Tag bis zu 40.000 Eier in einer lettischen Großbäckerei auf - und das seit nahezu 20 Jahren. Obwohl das Unternehmen privatisiert und viele Arbeitsprozesse in den vergangenen Jahren automatisiert worden sind, hat sich an Ainas Tätigkeit praktisch nichts geändert. Die Eierfrau selbst sagt, ihre monotone Arbeit gebe ihr Freiräume, ausgiebig über das Leben nachzudenken.
Länge: 26 Min.

  • Regie:Una Celma

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.