Erweitertes Kino 4 - Die sechziger Jahre Teil 2

 
film.at poster

Hans Scheugl WIEN 17., SCHUMANNGASSE (1967) 3'
Hans Scheugl HERNALS (1967) 11'

Hans Scheugl SAFETY FILM (1968) 6'

Kurt Kren 15/67 TV (1967) 4'

Kurt Kren 20/68 SCHATZI (1968) 2'30''

Ernst Schmidt jr. DENKAKT (1968) 3'

Ernst Schmidt jr. / Peter Weibel SCHNIPPSCHNAPP (1968) 2'

Peter Weibel FINGERPRINT (1968) 1'

Otto Mühl FOUNTAIN (1968) 8'

Kurt Kren 23/69 UNDERGROUND EXPLOSION (1969) 6'

Ernst Schmidt jr. KUNST & REVOLUTION (1968) 2'

Otto Mühl MANO-TEST (1970) 4'

Hans-Christof Stenzel STRANGULATION (1968) 10'

Günter Brus EINATMEN UND AUSATMEN (1967) 2'30''

Günter Brus PULLOVER (1967) 2'30''

Ernst Schmidt jr. JA/NEIN (1968) 3'

Helmuth Dimko / Peter Hajek APROPOS FILM: Underground (ORF, 12.9.1969) 17'

Mit Valie Export, Hans Scheugl, Dietmar Schönherr, Peter Weibel

Der bis aufs Zelluloid entkleidete Film, pures Material, nackt wie die Menschen in Mühls Aktionismus-Keller, der Blick darauf streng und grausam wie am Seziertisch, aber auch lustvoll wie in der Badewanne, alles genau betrachtet, jedes Detail: Kader für Kader, die Bewegung, die Zeit, die Leinwand, der Kinoraum, der Glanz und die Schicht des Zelluloids, der Schnitt ins Volle, der Knopf an der Kamera, mit dem Bilder einzeln belichtet werden, die Filmspule, die nur 30 Meter lang ist, Geschichten, die andere erzählt haben. Und alles neu anfangen: atmen können, pischen können, denken können, onanieren können, Trottel spielen können, den Kinovorhang auf- und zumachen können, alles können, was Film ist, wie am ersten Tag, als die Freiheit noch keinen anderen Namen hatte als diesen: Film. (Hans Scheugl)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken