Expedition Viva Marajó

 BR 2012
Dokumentation 54 min.
film.at poster

Der Dokumentarfilm behandelt die Frage, welche Auswirkungen der Eingriff des Menschen auf die Natur und ihre Geschöpfe hat.

Der Archipel von Marajó befindet sich am Zusammenfluss von Amazonas und Tapajós und besitzt einen unermesslichen Reichtum an Ökosystemen. Die Expedition Viva Marajó reiste mehr als 1.000 Kilometer über Wasser, Land und Luft, um entlegene Orte zu besuchen, wie etwa die verlassene Insel, auf der Babyschilkröten heranwachsen, oder das einsame Mexiana, wo die riesigen Pirarucus laichen.

Details

Regina Jehá
Emerson Bueno

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken