FAK 01 - Wettbewerb Dokumentarfilme

 
Independent 
film.at poster

Programm des Internationalen StudentInnenfilmfestivals FAK 01.

Kunst. Machen, Marcus Kanter
Ein Film über Obsessionen, Vorstellungen, Wünsche und künstlerischen Ausdruck. Eine vielschichtige Bilderwelt eröffnet sich, die normalerweise in den Ateliers, in der alltäglichen Umgebung von Künstlerinnen und Künstlern verborgen bleibt.
Living in a box, Jörg Kalt
Vier Dauergäste in einem New Yorker Hotel. Ein Parkwächter. Eine ehemalige Kellnerin. Ein alter Mann. Ein Unsichtbarer. Und andere Geister.
Draga Ljiljana, Nina Kusturica
Liebe Ljiljana, ich schreibe Dir diesen Brief, obwohl ich nicht weiß, wo Du bist... Mein Reisebericht zeigt Landschaften und Städte, aber seine Hauptabsicht ist es, die inneren Reisen der Figuren des Films näherzubringen. Mit der großen Hoffnung, in Sarajevo meine Freundin zu sehen, kommen wir nach Mostar und ans Meer - das ohne Grenzen und frei wartet, gefunden zu werden.

Au Clair de la lune, Birgit Foerster
Ein leerer Raum. Eine Tänzerin. Musik. Träume wandeln Wirklichkeit, die Wirklichkeit traumhafter Bewegungen.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken