Familie Klumps und der verrückte Professor

 USA 2000

Nutty Professor II - The Klumps

Komödie 106 min.
4.30
Familie Klumps und der verrückte Professor

Der dicke Professor Sherman Klump (Eddie Murphy) ist zurück!

Der dicke Professor Sherman Klump (Eddie Murphy) ist zurück! Sein zweites Ego Buddy Love lässt sich trotz Trennung der Buddy-DNS nicht unterkriegen. Als der Professor ein Verjüngungs-Serum testet, kehrt Buddy in Shermans Leben zurück. Und es gelingt ihm, sich selbstständig zu machen. Auch Klumps Familie ist verrückt nach dem Serum, und Granny Klump steht total auf Buddy.

Details

Eddie Murphy, Janet Jackson, Larry Miller, John Ales, Richard Gant, u.a.
Peter Segal
David Newman
Dean Semler
Steve Oedekerk

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • unglaublich...
    nicht, dass ich mir ein cineastisches meisterwerk erwartet hätte, aber der film ist wirklich unglaublich schlecht und echt peinlich!

  • Meine Meinung mal
    So, hab mir den Film (in Deutsch) angesehen (hab Karten gewonnen) und ganz so arg runtermachen
    wie "ihr" da oben möchte ich ihn nicht. Zugegeben, es gibt witzigeres, aber ein Lacher
    ab und zu war schon drinnen! Vor allem die "derben" Streitgespräche der Familie
    sind echt gut und eine bessere Thematisierung von Hängetitten in einem Film ist mir
    auch noch nicht untergekommen :-). Das Niveau der Special FX liegt ein wenig über dem
    des ersten Teils, die Handlung allerdings ein wenig darunter (stellenweise sogar fad).

    Alles in allem, empfehlen würde ich diesen Film nicht, höchstens Cineasten mit
    Blick auf geniale Masken(bildung), leicht unterhaltbaren Personen und
    (Hardcore-)Eddie-Murphy-Fans.


    (Meine Wertung: 5 von 10 Punkte)

  • Stimmt!
    Ich schließe mich voll und ganz der obigen Meinung an. Nutty Proffessor 2 ist zusammen mit Scary Movie an der Spitze der überflüssigsten Filme des Jahres. Über dieses dämliche Herumgehampel kann man nicht einmal schmunzeln, wenn man vorher eine Flasche Lachgas inhaliert hat. Eddie Murphy war noch nie das Gelbe vom Ei, aber dieses Machwerk hat wirklich Marianengraben-Niveau. So einen Dreck für eine Sneak auszusuchen, halte ich für einen Barbarenakt.

    Re:Stimmt!
    Da hast du aber wahrscheinlich nicht Big Mamas Haus gesehen, oder??? Denn der
    war meiner Meinung nach (sogar) schlechter als "The Klumps"...


    Ganz zu schweigen von dem Film "Aufgelegt" (im Mai) der wohl kaum noch von
    einem "schlechteren" Film in diesem Jahr unterboten werden kann!

    Re:Re:Stimmt!
    Nein, die von dir aufgezählten Werke habe ich tatsächlich nicht gesehen. Danke für die Warnung!

  • WOW
    Ich hab wohl noch nie SO EINEN SCHLECHTEN FILM gesehen!
    Als ob der erste Teil nicht schon unnötig genug gewesen wär!
    Ich war am DI bei der Sneak im Apollo - nach einer halben Stunde war die Hälfte
    der Besucher weg...ICH AUCH!
    Tut mir leid, aber blöder gehts wohl kaum, hab mir aber eh erwartet, dass er schlecht
    is. Hoffe das nächste mal kommt

    Re:WOW
    Hey DU Hirni! Wieso hast du ihn dir den angesehn wen du den ersten teil schon schlecht fandest?
    DAnn seh ich mir den Film halt nicht an! :o/

    Re:Re:WOW
    Bei einer Sneak-Preview weiß man nicht, was einem vorgesetzt werden wird. Sicher ist lediglich, daß der Film in OV gezeigt wird und erst einige Wochen später regulär im Kino anläuft. Dafür geht man eben das Risiko ein, unter Umständen einen Schwachsinn über sich ergehen lassen zu müssen, wie es beim "bekloppten Professor 2" der Fall war.
    Darum kann der "Hirni" da oben nix dafür. Ich verstehe ihn, weil ich in der gleichen Situation war.

    Re:WOW
    Kann wieder mal nur beipflichten! Hab den verrückten Professor II am 17.8 im Sneak gesehen. Es war der 1. Film aus dem ich untendrunter raus bin. Prof II = totaler Schwachsinn. Achtung wer ihn sich auf Englisch ansehen will - sollte das sogenannte Spenglish (Englisch der Schwarzen in den USA) gut beherschen ansonten versteht man nur 50 % des Gesprochenen. Dieses Film ist vielleicht etwas für Kinder, Janet Jackson- oder Eddie Murphy-Fans, ansonsten seit gewarnt!