Father

Abu

CA, 2017

FilmDokumentation

Min.80

Arshad Khan verbringt seine Jugend in Pakistan, bevor seine Familie 1991 nach Toronto auswandert. Um soziale Isolation zu vermeiden, entscheidet sich der Regisseur seine Homosexualität vor der Öffentlichkeit und seiner Familie geheim zu halten. Viele Jahre später, als erwachsener Mann im liberalen Staat Kanada, outet sich Arshad und wird mit elterlichem Unverständnis und Ablehnung konfrontiert. Behutsam erzählt er seine und die Geschichte seiner Familie mit Hilfe alter Videoaufnahmen, Fotos und animierter Sequenzen. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Verhältnis zum streng religiösen Abu, seinem Vater. (PU)

Powered by JustWatch
  • Regie:Arshad Khan

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.