Fern.Ost

2004

Dokumentation

fern.OST streift in Bild, Ton und Text durch die Möglichkeiten des Fremdseins in Hongkong.

Min.50

Der Film fern.OST gibt keine Antwort auf die Frage: Was ist Hongkong? - Aber er spürt den Eindrücken nach, die das Leben in dieser Stadt erwecken kann.

Anlass und Ausgangspunkt dieser Erkundung bietet der Linzer Architekturstudent Sigi Atteneder, der mehrere Monate in Hongkong verbrachte: Sein subjektives Erleben der Stadt ändert sich in dem Maß, in dem es ihm gelingt, einen eigenen Rhythmus in ihr zu finden, sich mit der neuen Umgebung anzufreunden, einen Alltag zu etablieren.

  • Regie:Kurt Hörbst, Hannes Raffaseder

  • Autor:Kurt Hörbst, Hannes Raffaseder, Andrea Winkler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.