Festung: Heimat

 Österreich 2003
Kurzfilm 7 min.
film.at poster

Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Grenze zu Zeiten des Schengener Abkommens.

Vor dem Hintergrund der burgenländischen Geschichte, kombiniert mit Super-8-Homemovie-Material, verbinden sich das Private und das Politische auf verschiedenen Ebenen zu einem Plädoyer gegen die Absurdität der "Festung Europa".

Details

D. Kleinl

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken