Filme von Jan Kříženecký (1898–1908)

Min.45

Das Národní filmový archiv ist stolz, die kürzlich digitalisierten Werke des tschechischen Filmpioniers Jan Kříženecký in diversen Formen und Formaten zu präsentieren. Für die Freund/innen-und-Nachbar/innen-Einladung des Filmmuseums schlugen wir ein Programm dieser in der Österreich-Ungarischen Monarchie entstandenen Filme vor, das sowohl aus neuesten Digitalisaten (4K-DCPs, die Originalkopien und Kameranegative reproduzieren) wie einer Auswahl von Azetat- und Polyester-Kopien besteht. Bei dieser Präsentation mit Live-Kommentar von Jeanne Pommeau wollen wir nicht nur die Geschichte des ersten tschechischen Filmemachers, sondern auch die Geschichte der Bewahrung und Wertschätzung seiner Arbeit erzählen: Die Geschichte der Originalelemente der meisten Kříženecký-Filme ist – vielleicht wenig überraschend – eng mit der Geschichte unserer Institution verbunden. Nicht zuletzt könnte uns der gemeinsame Blick auf die verschiedenen Manifestationen (vielleicht sogar Versionen?) seiner Filme in der Diskussion Film-versus-digital ein kleines Stück weiterbringen.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.